Startseite Menü

Hildebrand fährt zwei IndyCar-Rennen

Mit J.R. Hildebrand erhält ein Amerikaner eine IndyCar-Chance bei Dreyer and Reinbold - kann Mike Conway schon in Sonoma zurückkehren?

(Motorsport-Total.com) - US-Amerikaner sind in der IndyCar-Serie bekanntlich Mangelware, doch zumindest in Mid-Ohio (08.08.) und Sonoma (22.08.) erhält ein junger US-Pilot eine Chance: J.R. Hildebrand wird dann für Dreyer and Reinbold Racing den Dallara-Honda mit der Startnummer 24 fahren.

J.R. Hildebrand

J.R. Hildebrand wird im August zwei IndyCar-Rennen bestreiten Zoom

Der 22-jährige aus der Region San Francisco ist der amtierende IndyLights-Champion, der in der A1GP-Serie bereits einige Male für Team USA antrat. Im Dezember 2009 kam er bei Force India sogar zu einer Formel-1-Testchance. Für die IndyCar-Saison 2010 stand er knapp vor einem Vertrag bei Dale Coyne, den dann der Brite Alex Lloyd bekam.#w1#

Nun wird Hildebrand nach Tomas Scheckter, Graham Rahal und Paul Tracy zum vierten Ersatzmann für den verletzten Mike Conway. "Es sind zwar unglückliche Umstände und ich wünsche Mike auch beste Genesung, aber für mich ist es großartig, bei DRR fahren zu können", freut sich Hildebrand. "Sie haben in der Saison eine gute Pace gezeigt. Für mich stellt dies eine tolle Chance dar."

Zuvor wird es eine Testfahrt in Sonoma geben. Hildebrand ist möglicherweise der letzte Conway-Ersatz, denn der Heilungsprozess des Briten schreitet gut voran. "Er ist guter Dinge und hat fast keine Schmerzen mehr", verriet Dennis Reinbold. "Mike ist voller Optimismus." Im besten Fall könnte Conway bereits in Sonoma ein drittes Auto steuern.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Das neueste von Motor1.com

Opel Combo Life (2018) im Test
Opel Combo Life (2018) im Test

Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier
Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier

Nio ES6: Elektro-SUV mit tollen Daten
Nio ES6: Elektro-SUV mit tollen Daten

11 Dinge, die Sie über den neuen Porsche 911 (992) noch nicht wussten
11 Dinge, die Sie über den neuen Porsche 911 (992) noch nicht wussten

Rendering eines neuen Toyota MR2
Rendering eines neuen Toyota MR2

Aviar Motors R67: Russischer Elektro-Mustang
Aviar Motors R67: Russischer Elektro-Mustang

Motorsport-Total.com auf Twitter