Startseite Menü

Birmingham: Hunter-Reay beginnt mit Bestzeit

Vorjahressieger Ryan Hunter-Reay (Andretti) setzt im Barber Motorsports Park die erste Richtmarke des Wochenendes - Scott Dixon in Problemen

(Motorsport-Total.com) - Ryan Hunter-Reay (Andretti-Honda) hat das Auftakttraining zum IndyCar-Rennwochenende im Barber Motorsports Park für sich entschieden. Der Vorjahressieger umrundete die vor den Toren von Birmingham im US-Bundesstaat Alabama gelegene 3,83 Kilometer lange Berg- und Talbahn mit ihren 16 Kurven in 1:08.847 Minuten.

Ryan Hunter-Reay

Hunter-Reay kam im Barber Motorsports Park am besten aus den Startlöchern Zoom

Damit war Barber-Vorjahressieger Hunter-Reay lediglich um 0,087 Sekunden schneller als sein schärfster Verfolger Josef Newgarden (2.), der mit dem Honda-befeuerten Boliden von Sarah Fisher wieder einmal einen sehr starken Eindruck hinterließ. Vor zwölf Tagen in Long Beach waren sich die beiden noch in die Quere gekommen und lösten in Runde 56 den Massencrash aus.

Drittschnellster im Auftakttraining zum Honda Indy Grand Prix of Alabama war Helio Castroneves (Penske-Chevrolet), der im Jahr 2010 die Premierenausgabe dieses Rennens gewonnen hatte. Marco Andretti (Andretti-Honda; 4.) und Juan Pablo Montoya (Penske-Chevrolet; 5.) komplettierten die Top 5. St.-Petersburg-Sieger und Tabellenführer Will Power (Penske-Chevrolet) ließ es als Zwölfter hinter Long-Beach-Sieger Mike Conway (Carpenter-Chevrolet; 11.) zunächst ruhig angehen.


IndyCars im Barber Motorsports Park

Sebastien Bourdais (KV-Chevrolet; 8.) kam in Kurve 8 einmal kurz vom rechten Weg ab und sorgte damit für eine Rote Flagge. Etwas später war es Scott Dixon (23.), der eine weitere Rote Flagge herausbrachte, weil er mit seinem Ganassi-Boliden ausrollte, noch bevor er eine Rundenzeit gesetzt hatte. "Es war ein Elektrikproblem", so Dixon, nachdem er zu Fuß an die Box zurückgekehrt war.

Das zweite Freie Training zum Honda Indy Grand Prix of Alabama geht ab 21:00 Uhr MESZ über die Bühne.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE