Startseite Menü

Monaco: Puglisi ersetzt Valsecchi

Marcello Puglisi wird beim kommenden GP2-Wochenende in Monaco den verletzten Davide Valsecchi bei Durango ersetzen

(Motorsport-Total.com) - Davide Valsecchi muss bei den kommenden Läufen der GP2-Serie in Monaco zuschauen. Der Italiener war beim Rennen in Istanbul nach einem Bremsdefekt am Ende der Gegengeraden in die Reifenstapel gekracht und hatte sich bei diesem Horrorunfall leichte Verletzungen zugezogen. Auf Anraten der Ärzte wird sich Valsecchi weiter schonen und im Durango-Cockpit von seinem Freund Marcello Puglisi vertreten.

Marcello Puglisi

Marcello Puglisi darf beim GP2-Rennen in Monaco Davide Valsecchi vertreten Zoom

"Ich bin schon traurig, dass ich ausgerechnet Monaco auslassen muss", sagte Valsecchi, der nach seinem Unfall über Rücken- und Kopfschmerzen geklagt hatte. "Die Ärzte haben mich ermahnt. Es ist besser für mich, wenn ich etwas mehr Geduld habe. Damit kann ich verhindern, dass ich vielleicht später größere Probleme bekomme. Also gebe ich mein Auto an einen guten Fahrer und netten Kumpel - aber nur für dieses eine Mal. Ab Magny-Cours werde ich wieder im Cockpit sitzen."#w1#

Puglisi ist Anfang des Jahres bereits für das Piquet-Team in der GP2 Asia gefahren. Er kann den Renneinsatz in Monaco mit seinem Engagement in der Formel-Master unter einen Hut bringen. "Es tut mir für meinen Freund Davide leid", so der italienische Ersatzmann. Und weiter: "Ich will in Monaco versuchen, sein Auto in der bestmöglichen Position nach Hause zu fahren. Das wird nicht einfach, aber ich habe volles Vertrauen in mich und das Durango-Team."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
SAP Stammdatenpfleger (m/w)
SAP Stammdatenpfleger (m/w)

Die Manthey-Racing GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung der SAP Stammdatenanlage mehrere motivierte Mitarbeiter/innen. Sie sind auf der Suche nach ...

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!