powered by Motorsport.com

Herck übernimmt David Price Racing

(Motorsport-Total.com) - Anfang Februar trat David Price von seiner Tätigkeit als Teamchef bei David Price Racing zurück, nun hat er auch die letzten seiner 49 Prozent Anteile an den neuen Besitzer Andre Herck verkauft. Ob das Team in Zukunft einen neuen Namen tragen wird, ist zur Stunde noch unbekannt.

Hercks 20-jähriger Sohn Michael ist bislang der einzige Pilot für die neue GP2-Saison, nachdem der Brite James Jakes offenbar ein Angebot abgelehnt hat. Price selbst will sich in Zukunft auf seine Tätigkeit als Fahrermanager konzentrieren.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt