powered by Motorsport.com
Startseite Menü

DPR bestätigt Nunes und Herck

DPR hat seine Piloten für die GP2-Hauptsaison bekanntgeben: Diego Nunes bleibt und Michael Herck kommt neu dazu

(Motorsport-Total.com) - Der Jahresbeginn verlief etwas chaotisch für Diego Nunes, doch nun hat er einen sicheren Hafen erreicht und einen Vertrag für die GP2-Hauptsaison in der Tasche. Nunes war zu Beginn der GP2 Asia bei Campos unter Vertrag, musste sein Cockpit dort aber für Ben Hanley räumen. Danach wechselte er zu DPR. Das Team hatte sich von Andy Soucek getrennt, nachdem der bei FMS für die Hauptsaison unterschrieben hatte. In Sentul konnte Nunes auf Anhieb in die Top 10 fahren, nun hat DPR ihn gleich für die Hauptsaison weiterverpflichtet.

Michael Herck

DPR hat Michael Herck für die GP2-Hauptserie verpflichtet Zoom

"DPR hat eine tolle Geschichte im Motorsport und ich freue mich, dass ich nach der Asien-Serie im Team bleiben kann", sagte Nunes. "Andy Sozcek hat in Dubai gezeigt, welches Potenzial das Auto hat und ich werde mein Bestes geben, um mich schnell einzugewöhnen. Ich danke dem Team für das Vertrauen. Ich hoffe, dass ich es mit guten Ergebnissen bestätigen kann."#w1#

Sein Teamkollege wird der Rumäne Michael Herck, der in der GP2 Asia bei FMS unter Vertrag ist. Der 19-Jährige fuhr vergangene Saison in der Renault-World-Series. "Ich freue mich sehr, dass ich bei DPR einen Vertrag für die GP2 bekommen habe", erklärte Herck. "Die GP2 ist die letzte Stufe vor der Formel 1, die mein großes Ziel ist. DPR hat vergangenes Jahr gezeigt, wie konkurrenzfähig das Team ist und ich weiß, wie professionell es dort zugeht."

Teambesitzer David Price bezeichnete beide Piloten als "talentierte Fahrer, deren Talent wir fördern wollen. In der GP2 Asia können sie sich auf den Sommer vorbereiten, dazu kommen die Tests mit dem neuen Auto. Wir haben die Finanzierung von DPR auf neue Beine gestellt und können nun investieren."

Nunes und Herck testen heute und morgen in Paul Ricard zum ersten Mal mit dem neuen Auto.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
19.05. 14:40
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
19.05. 15:45
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
19.05. 23:00
Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
19.05. 23:30
Motorsport - DTM
24.05. 19:25

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Lilium Jet als Fünfsitzer: Flugtaxi absolviert Erstflug
Lilium Jet als Fünfsitzer: Flugtaxi absolviert Erstflug

Test BMW X2 M35i: Ernsthafte Hot-Hatch-Alternative?
Test BMW X2 M35i: Ernsthafte Hot-Hatch-Alternative?

H&R-Gewindefahrwerk für den VW Tiguan
H&R-Gewindefahrwerk für den VW Tiguan

Video: Toyota GR Supra 3.0 (2019) im Test
Video: Toyota GR Supra 3.0 (2019) im Test

BMW-Modellpflege Sommer 2019: Neue Motoren und mehr
BMW-Modellpflege Sommer 2019: Neue Motoren und mehr

Skoda Citigo-e (2019) vor Debüt am 23. Mai angeteasert
Skoda Citigo-e (2019) vor Debüt am 23. Mai angeteasert

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!