Startseite Menü

Cecotto jr. fährt für Super Nova

(Motorsport-Total.com) - Der GP2-Teamkollege von Fairuz Fauzy ist gefunden: Johnny Cecotto jr. fährt 2011 an der Seite des malaysischen Renault-Testpiloten und tritt für das Super-Nova-Team an - zunächst allerdings nur in der GP2-Asia-Meisterschaft. Sollte sich die Zusammenarbeit als vielversprechend herausstellen, würde das Team den Rennvertrag nur zu gerne auf die komplette GP2-Saison ausweiten. Man hoffe darauf, die Beziehung in der GP2-Hauptserie im Rahmen der Formel 1 fortzusetzen.

"Ich freue mich außerordentlich darüber, einem international so bedeutsamen Rennstall beizutreten", sagt der 21-jährige Cecotto jr. schon jetzt und kündigt im Hinblick auf die GP2-Aisa an: "Mein Ziel sind die Top 3. Ich bin zuversichtlich, dass wir das erreichen können." Teamchef David Sears zeigt sich ebenfalls optimistisch: "Es ist schön, dass wir Johnny an Bord haben. Er ist sehr talentiert und hat das Potenzial, gute Ergebnisse für die Super-Nova-Familie einzufahren."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Spezialist Qualität Moto
Spezialist Qualität Moto

 Fordernd und vielfältig - Ihre Aufgaben: Identifikation und Kommunikation von Verbesserungspotenzialen sowie aktive Mitwirkung bei der Definition von Maßnahmen für ...

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen