Startseite Menü

GP2 Asia: Parente und Rosenzweig starten in Bahrain

Álvaro Parente hat nach seinem schnellen Abschied von Virgin einen neuen Job: Mit Coloni in der GP2 Asia - Jake Rosenzweig für Super Nova im Einsatz

(Motorsport-Total.com) - In der aktuellen Saison der GP2 Asia gibt es sehr viele Fahrerwechsel. Auch vor dem nächsten Lauf der Serie in Bahrain wurde noch einmal fast das halbe Fahrerfeld neu aufgestellt. Álvaro Parente konnte sich zum Beispiel kurzfristig ein Cockpit bei Colini sichern und wird auf der Wüstenstrecke in Manama an den Start gehen. Der 25-jährige Portugiese war bis vor wenigen Tagen dritter Mann im Formel-1-Team von Virgin, bis ihm ein Sponsor den Geldhahn zudrehte.

Álvaro Parente

Álvaro Parente hat nach dem Ende bei Virgin schnell bei Coloni angeheuert Zoom

"Alles ging so schnell. Ich konnte nur noch meine Sachen packen und abreisen", sagt Parente, der bei Virgin durch Formel-2-Champion Andy Soucek ersetzt wurde. "Ich kenne das Team überhaupt noch nicht, aber ich weiß, dass sie sich auf mich freuen. Für mich ist es eine tolle Gelegenheit, endlich wieder einmal in einem GP2-Auto zu fahren. Ich werde mein Bestes geben, aber es wird sicherlich nicht so einfach."#w1#

Bei Ocean darf auch in Bahrain noch einmal Yelmer Buurman ins Cockpit. Jake Rosenzweig hat sich ein Cockpit bei Super Nova für die zwei noch verbleibenden Rennwochenenden der GP2 Asia gesichert. "Ich freue mich sehr, dass ich ein Cockpit bei einer solch guten Mannschaft ergattern konnte. Es werden meine ersten Erfahrungen mit dem GP2-Format sein. Ich will schnell lernen und einige Punkte holen. Dann bin ich für das Finalwochenende in einer guten Position."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Aktuelle Formelsport-Videos

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten