powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Stanaway muss nach Crash einige Wochen pausieren

(Motorsport-Total.com) - Richie Stanaway wird laut den Aussagen seines iRace-Teams noch einige Wochen pausieren müssen. Der Neuseeländer war am Wochenende beim Rennen der Formel Renault 3.5 in Spa-Francorchamps seinem Kontrahenten Carlos Huertas ins Heck gefahren, anschließend abgehoben und schließlich mit allen vier Rädern hart auf dem Boden gelandet.

Anschließend wurde Stanaway ins Krankenhaus nach Paris gebracht, wo Brüche zweier Wirbel diagnostiziert wurden. Der 20-Jährige hatte nach dem Crash gesagt, er habe aufgrund des starken Regens und der dadurch dichten Gischt seinen Vordermann Huertas nicht gesehen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
26.05. 23:30

Aktuelle Bildergalerien

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

W-Serie: Diese 28 Fahrerinnen sind in der engeren Wahl
W-Serie: Diese 28 Fahrerinnen sind in der engeren Wahl

Die Champions im Formelsport 2018
Die Champions im Formelsport 2018

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!