Startseite Menü

Zwei neue Namen: Dritte Formel-E-Saison mit zehn Teams

Die FIA hat heute die zehn Teams verkündet, die 2016/2017 an der Formel E teilnehmen werden: Zwei neue Namen, Dragon und Andretti mit eigenem Antrieb

(Motorsport-Total.com) - Zehn Teams werden die Formel-E-Saison 2016/2017 bestreiten, wie die FIA heute bekannt gegeben hat. Auf der vom Automobil-Weltverband veröffentlichten Liste finden sich acht bekannte Namen, die bereits in den ersten beiden Saisons der Elektroserie an den Start gegangen waren. Hinzu kommen zwei neue Teilnehmer, die in der dritten Saison ihr Debüt geben werden: Jaguar und Techeetah.

Start in Berlin

Die Formel E tritt 2016/2017 wieder mit 20 Fahrern zu den Rennen an Zoom

Jaguar hatte bereits vor einem halben Jahr seinen Einstieg in die Formel E verkündet und den Platz des Trulli-Teams übernommen, das vergeblich zu den ersten beiden Events nach Peking und Putrajaya gereist war und dann seinen Abschied verkünden musste. Techeetah, das neue chinesische Team unter Besitz von China Media Capital, einer Kapitalbeteiligungsgesellschaft mit Sitz in Schanghai, übernimmt den Platz von Aguri.

Ein weiterer neuer Name ist Faraday Future, ein Unternehmen für fortgeschrittene Mobilität aus dem Silicon Valley, das eine neue technische Partnerschaft mit Dragon eingehen wird. Dragon wird als Hersteller Penske mit dem 701-EV übrigens erstmals einen eigenen Antrieb entwickeln, auch Andretti setzt in der Saison 2016/2017 auf eigene Technologie. Techeetah ist damit das einzige Team ohne eigens entwickelten Antrieb. Sie haben aber die Möglichkeit, einen Antrieb bei einem anderen Rennstall zu kaufen.

Die zehn Teams der Formel-E-Saison 2016/2017
ABT Schaeffler Audi Sport
Andretti Formula E
Faraday Future Dragon Racing
DS Virgin Racing
Jaguar Racing
Mahindra Racing
NextEV NIO
Renault e.Dams
Techeetah
Venturi Formula E

Die neun homologierten Antriebe
Abt: ABT Schaeffler FE02
Andretti: ATEC-02
DS Virgin: DSV-02
Jaguar: Jaguar I-Type 1
Mahindra: M3ELECTRO
NextEV: NextEV TCR Formula 002
Penske (Dragon): 701-EV
Renault: Z.E. 16
Venturi: VM200-FE-02

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

Vergessene Studien: Porsches Top 5 Geheime Prototypen
Vergessene Studien: Porsches Top 5 Geheime Prototypen

Fahrverbote in Deutschland und Europa
Fahrverbote in Deutschland und Europa

Mercedes CLA Shooting Brake (2019) aus der Nähe erwischt
Mercedes CLA Shooting Brake (2019) aus der Nähe erwischt

Neuer Porsche 718 Boxster T und Cayman T: Ein Hauch Purismus
Neuer Porsche 718 Boxster T und Cayman T: Ein Hauch Purismus

Opel Combo Life (2018) im Test
Opel Combo Life (2018) im Test

Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier
Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier

Motorsport-Total Business Club