powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Moskau: Fanboost für die Titelanwärter

(Motorsport-Total.com) - Die Fans der Formel E wollen sich nicht in den Titelkampf zwischen den drei Führenden einmischen und haben sowohl Nelson Piquet jun. (China), Lucas di Grassi (Abt) sowie Sebastien Buemi (e.dams) mit dem zusätzlichen Schub für fünf Sekunden pro Auto bedacht. Alle drei Fahrer liegen in der Gesamtwertung nah beieinander und werden auch den neunten Saisonlauf der Formel E in Moskau hintereinander beginnen: Hinter Pole-Mann Jean-Eric Vergne starten die drei von den Plätzen zwei bis vier.

Derweil gibt es schlechte Nachrichten für Stephane Sarrazin: Aufgrund eines Verstoßes gegen das Qualifying-Reglement wird der Franzose in Venturi-Diensten ans Ende des Feldes gesetzt. Sein Team hatte aus Sicherheitsgründen den Feuerlöscher ausgetauscht.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
KfZ-Mechatroniker/in
KfZ-Mechatroniker/in

Wir suchen für unsere Werkstatt eine/n Mitarbeiter/in, der/die unser Teammit LEIDENSCHAFT unterstützt. "Tuning - Service - Motorsport", das istunser Geschäft. ...

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter