Startseite Menü

Jerome D'Ambrosio fährt weiter Formel E für Dragon

Jerome D'Ambrosio fährt auch in der zweiten Saison der Formel E für Dragon - Pilot und Team wollen auf den starken Ergebnisse dieser Saison aufbauen

(Motorsport-Total.com) - Jerome D'Ambrosio und Dragon spannen auch in der zweiten Saison der Formel E zusammen. Der belgische Pilot und das US-amerikanische Team einigten sich auf eine Verlängerung des Vertrages. D'Ambrosio hatte die abgelaufenen Saison der Formel E für Dragon als Vierter der Gesamtwertung beendet und vor allem zum Saisonende mit dem Sieg in Berlin und zweimal Platz zwei in London überzeugt.

Jerome D'Ambrosio

Jerome D'Ambrosio geht auch 2015/16 für Dragon an den Start Zoom

"Ich freue mich sehr, dass ich auch in der nächsten Saison der Formel E für Dragon ins Lenkrad greifen darf", sagt D'Ambrosio. "Ich habe miterlebt, wie Dragon zu Siegen und Podiumsplatzierungen gefahren ist und erwarte, dass wir auf den Kenntnissen und Erfahrungen aus der ersten Saison aufbauen können."

"Es ist schön, dass Jerome weiter Fahrer des Autos mit der Startnummer 7 von Dragon sein wird", freut sich Teambesitzer Jay Penske über die Vertragsverlängerung des Belgiers. "Nachdem ich in dieser Saison Jeromes Leistungen auf der Strecke, aber auch seine Arbeitsweise mit den Ingenieuren und der Crew beobachten konnte, bin ich sicher, dass wir in der zweiten Saison weitere Ergebnisse wie in Berlin oder London abliefern können."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Das neueste von Motor1.com

BMW M850i Gran Coupé (2019) verliert an Tarnung
BMW M850i Gran Coupé (2019) verliert an Tarnung

VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen
VW will noch bis 2040 und darüber hinaus Verbrennungsmotoren bauen

Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie
Toyota Supra (2019) zeigt heimlich ihre finale Frontpartie

Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954
Bildschön: Der Kaiser Darrin von 1954

So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus
So sieht die Neuauflage des VW Passat für die USA aus

Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)
Vergessene Studien: Bertone Ramarro Corvette (1984)

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Ersatzteilmanager Werkseinsätze GT3
Ersatzteilmanager Werkseinsätze GT3

Ihre zukünftigen Aufgaben: Management und Handling aller Ersatzteile des GT3- Einsatzteams in den Werkstätten und bei Renneinsätzen (Bestellung, Erfassung, Katalogisierung, ...