powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel E für Schüler feiert in Buenos Aires Premiere

(Motorsport-Total.com) - Bei ihren ersten drei Rennen in Peking, Putrajaya und Punta del Este trat die Formel E jeweils ohne Rahmenserien an. Dies wird beim vierten Saisonlauf anders sein. In den Straßen der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires fährt am 10. Januar nicht nur die Formel E, sondern auch eine Schülerversion.

Die "Formula E School Series" ist nichts anderes als eine Rahmenserie, für deren Fahrzeuge Schüler im Alter von elf bis 16 Jahren verantwortlich zeichnen. Bei der Premiere in Buenos Aires werden Mini-Elektroflitzer aus zehn Schulen der Stadt antreten. Befahren wird derselbe 2,44 Kilometer lange Stadtkurs wie ihn die Formel E unter die Räder nimmt. Die Pole-Position geht an das energieeffizienteste Fahrzeug. Anschließend steigen zwei Rennen von jeweils 20 Minuten Dauer.

"Wir freuen uns sehr, die Schülerserie der Formel E in Buenos Aires erstmals auf die Strecke zu schicken", kommentiert Formel-E-Promoter Alejandro Agag und erklärt Sinn und Zweck der neuen Rahmenserie: "Es handelt sich um eine Initiative, mit der junge Leute an nachhaltige Mobilität und Technik herangeführt werden sollen."

Nach der Premiere in Buenos Aires wird die Formel E für Schüler auch in Miami (14. März), Long Beach (4. April), Berlin (30. Mai) und London (27.Juni) im Rahmenprogramm der Formel E fahren. Einzig in den Straßen von Monte Carlo treten die Mini-Elektroflitzer nicht an.

Das neueste von Motor1.com

Fiat 500X Sport (2020): Neue Topversion für das kleine SUV
Fiat 500X Sport (2020): Neue Topversion für das kleine SUV

IAA 2019: Die neuen Elektroautos
IAA 2019: Die neuen Elektroautos

Vision Mercedes Simplex: Studie erinnert an historischen Rennwagen
Vision Mercedes Simplex: Studie erinnert an historischen Rennwagen

Hurra, Abarth hat einen neuen 595 Pista
Hurra, Abarth hat einen neuen 595 Pista

Natürlich hat Tuner Posaidon einen Mercedes-AMG GT 63 S mit 880 PS gebaut
Natürlich hat Tuner Posaidon einen Mercedes-AMG GT 63 S mit 880 PS gebaut

Designer-Legende Luigi Colani ist tot
Designer-Legende Luigi Colani ist tot

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
22.09. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.10. 15:30
Motorsport - DTM
11.10. 18:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams
Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams

Formel 2 2019: Monza
Formel 2 2019: Monza

Gedenkminute für Anthoine Hubert
Gedenkminute für Anthoine Hubert

Formel 2 2019: Spa-Francorchamps
Formel 2 2019: Spa-Francorchamps

Formel E 2019/20: Präsentation des Porsche 99X Electric
Formel E 2019/20: Präsentation des Porsche 99X Electric

W-Series in Brands Hatch 2019
W-Series in Brands Hatch 2019
Anzeige

Motorsport-Total Business Club