powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Euroserie: Prema setzt weiter auf Coletti

Das Prema-Team hat Stefano Coletti auch für 2009 für die Formel-3-Euroserie verpflichtet: Jetzt will der Monegasse zeigen, was er kann

(Motorsport-Total.com) - Das Prema-Team setzt in der Formel-3-Euroserie weiter auf Stefano Coletti. der Vertrag mit dem Monegassen ist für die Saison 2009 verlängert worden. Der 19-Jährige kam in der vergangenen Saison mit den Rennen am Norisring zum Team. Zuvor hatte er bewegte Wochen erlebt: Coletti startete die Saison als Red-Bull-Junior bei Signature. Nach nur vier Rennwochenenden flog er jedoch aus dem Red-Bull-Junior-Team, weil man die Erwartungen in ihn nicht erfüllt sah. Zudem verlor er sein Cockpit bei Signature.

Stefano Coletti

Stefano Coletti wird auch 2009 für Prema in der Formel-3-Euroserie starten Zoom

Prema bot dem Monegassen eine neue sportliche Heimat - und nun soll die Partnerschaft fortgeführt werden. "Das Team glaubte 2008 in einer sehr schwierigen Situation an mich und gab mir ein wettbewerbsfähiges Auto", wurde Coletti von 'racing1' zitiert. "Die neue Saison ist sehr wichtig für meine Karriere, denn mein Ziel ist es gute Resultate einzufahren. Ich möchte dadurch die Personen belohnen, die mich immer unterstützt haben."#w1#

"Es ist toll, dass wir auf einen solch talentierten Fahrer wie Stefano zählen können", kommentierte Teamchef Rosin. "Die Euroserie ist eine sehr ausgeglichen Serie, daher braucht man dort Piloten, die schnell und zuverlässig sind. Stefano hat sich 2008 erheblich verbessert. Wir werden alles geben, um 2009 um den Titel zu kämpfen." Coletti konnte 2008 mit Prema als bestes Ergebnis einen vierten Platz holen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
21.04. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Das neueste von Motor1.com

Vergessene Studien: NSU Ro 80 Pininfarina (1971)
Vergessene Studien: NSU Ro 80 Pininfarina (1971)

Vilner Trabant 1.1: Aufgemotzter Ossi-Traumwagen
Vilner Trabant 1.1: Aufgemotzter Ossi-Traumwagen

Zeitreise: Unterwegs im Porsche 959 S von 1988
Zeitreise: Unterwegs im Porsche 959 S von 1988

Kleinwagen 2019: Die besten neuen City-Flitzer
Kleinwagen 2019: Die besten neuen City-Flitzer

H&R-Sportfedern für den Mercedes CLS
H&R-Sportfedern für den Mercedes CLS

Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille
Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille
Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!