powered by Motorsport.com

Bianchi, Bottas und Tambay: ART ist komplett

Nach Esteban Gutierrez hat das ART-Team nun die drei weiteren Piloten benannt, die in der kommenden Saison in der Formel-3-Euroserie fahren werden

(Motorsport-Total.com) - ART hat seinen Fahrerkader für die Saison 2009 in der Formel-3-Euroserie komplett: Nach Esteban Gutierrez, der gestern bekanntgegeben wurde, wurden nun auch Verträge mit Jules Bianchi, Valtteri Bottas und Adrien Tambay geschlossen. Bianchi fuhr bereits in der vergangenen Saison für ART und wurde dabei vom Rookie zum Siegfahrer, zudem hat er das berühmte Masters in Zolder gewonnen.

Jules Bianchi

Jules Bianchi will 2009 mit ART den Titel in der Formel-3-Euroserie holen Zoom

2009 hat Bianchi ein klares Ziel: Der Franzose will den Titel holen. "Ich freue mich, dass ich bei ART weiterfahren kann", sagte er. "Ich hoffe nur, dass wir uns noch ein bisschen steigern und 2009 zum Meister krönen können. Ich bin ein Teil des besten Teams in der Meisterschaft. Ich bin mir dessen bewusst, dass das ein Vorteil ist - jetzt liegt es an mir, ihn zu nutzen."#w1#

Bottas und Tambay geben ihr Debüt in der Formel 3. Tambay, der Sohn des früheren Formel-1-Piloten Patrick Tambay, wurde Gesamtdritter in der Formel BMW Europe. Bottas ist unter anderem amtierender Meister im Formel-Renault-Eurocup. Er bekam im Frühjahr auch das Angebot, in das Nachwuchsprogramm von Renault einzusteigen, entschied sich aber dagegen, weil er sich alle Optionen für seine Zukunft offen halten wollte. In seinem ersten Formel-3-Jahr will er soviel lernen wie möglich - und Rennen gewinnen.

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Folgen Sie uns!