powered by Motorsport.com

ART mit Bottas, Pla und Sims

Die Formel-3-Euroserie formiert sich für die neue Saison: ART mit drei Piloten, Vanthoor und Wittmann bei Signature im VW-Einsatz

(Motorsport-Total.com) - Der amtierende Champion der Formel-3-Euroserie ist weg, es wird nun ein neuer Nachwuchskönig gesucht. Jules Bianchi hat den Sprung in die GP2 geschafft und wurde sogleich von Ferrari als große Hoffnung für die Zukunft an die Angel genommen. Der junge Franzose kam sogar als Tester der Roten bei den Young-Driver-Days in Jerez im Formel-1-Fahrzeug zum Einsatz. Bei seinem bisherigen Formel-3-Team ART werden mindestens zwei neue Piloten eine Chance bekommen.

Valtteri Bottas

Einzige ART-Konstante 2010: Valtteri Bottas gilt als Favorit auf den Titel Zoom

Alexander Sims kommt von Mücke zum erfolgreichen Rennstall von Frédéric Vasseur. Außerdem wurde der französische Nachwuchspilot Jim Pla als Rookie in die Formel-3-Euroserie geholt. Einzig Valtteri Bottas, der schon 2009 für ART im Einsatz war, hängt in der französischen Mannschaft noch ein Jahr dran. Der Finne, der das renommierte Masters in Zandvoort gewinnen konnte, geht als einer der Titelfavoriten 2010 an den Start.#w1#

Bei Mücke kommt es zum generellen Umbruch. Die Berliner verlieren nicht nur Sims an ART und Christian Vietoris sowie Sam Bird an die GP2, sondern auch Marco Wittmann wird wechseln. Der 20-Jährige aus Fürth soll bei Signature an der Seite von Formel-3-Cup-Champion Laurens Vanthoor für Volkswagen-Erfolge sorgen. Als bisher einziger Mücke-Pilot steht Roberto Merhi für 2010 fest.

Das Bild der Formel-3-Euroserie wird sich zur neuen Saison nachhaltig verändern, denn auch bei den Teams - vor allem bei deren Anzahl - wird es offenbar viele Neuerungen geben. Manor stellt das Engagement aufgrund des Aufstiegs in die Formel 1 ein, Carlin hat ebenfalls andere Pläne und hinter den beiden Teams Kolles&Heinz Union sowie SG Formula sollen erhebliche Fragezeichen stehen.

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!