powered by Motorsport.com

Yuki Tsunoda

Japan

Steckbrief

Aktuelles Team AlphaTauri
Startnummer 22
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Offizielle Instagram-Präsenz
Geburtsort Sagamihara (Japan)
Wohnort Schweiz
Geburtsdatum 11. Mai 2000
Nationalität Japan
Größe 1,60 m
Stärken - lernt schnell dazu
- hohe Grundschnelligkeit
Schwächen - international noch ziemlich unerfahren
- will manchmal zu viel
- lenkt sich durch Fluchen am Funk selbst ab
- hat die Formel 1 im Debütjahr unterschätzt
Familienstand ledig
Erlernter Beruf Rennfahrer
Hobbies Rennrad, Snowboard, schwimmen
Was Sie über ihn noch nicht wussten Yuki Tsunoda studiert seit 2019 Sportmanagement an der Nippon Sport Science University in Japan.
Was hinter der Startnummer steckt Yuki Tsunoda erklärt: "Ich wollte die Nummer 11, weil ich mit der meine ersten Kartrennen gefahren bin. Damals war ich vier Jahre alt. Ging aber nicht, denn die 11 gehört Checo Perez. Dann wollte ich die Nummer 7, aber auf der [saß] Kimi. Schließlich habe ich 11 einfach verdoppelt."
Geschätztes Jahresgehalt 400.000 Euro
Manager Red Bull / Honda