powered by Motorsport.com

Zweites Sauber-Cockpit: Klarheit in wenigen Wochen?

Giedo van der Garde macht sich Hoffnungen auf das zweite Sauber-Stammcockpit neben Marcus Ericsson und rechnet mit einer baldigen Entscheidung

(Motorsport-Total.com) - Marcus Ericsson ist am Austin-Wochenende als Stammfahrer für die Formel-1-Saison 2015 bei Sauber bestätigt worden. Wer im Schweizer Team das zweite Cockpit bekommt, steht noch nicht fest. Adrian Sutil besitzt zwar einen gültigen Vertrag, doch ob der Deutsche wirklich ein zweites Jahr fahren wird, ist ebenso offen wie die Zukunft seines aktuellen Teamkollegen Esteban Gutierrez.

Giedo van der Garde

Giedo van der Garde spekuliert auf ein Stammcockpit bei Sauber Zoom

Auch Saubers Ersatzfahrer Giedo van der Garde macht sich Hoffnungen auf ein Stammcockpit in Hinwil. Die Verpflichtung Ericssons steht dem Niederländer eigener Aussage zufolge nicht im Weg, was die Chancen von Sutil und Gutierrez nicht unbedingt größer erscheinen lässt.

Van der Garde ist es in Bezug auf seine sportliche Zukunft wichtig, dass er nicht erst im Frühjahr erfährt, ob er vom Ersatz- zum Stammfahrer aufsteigen darf oder nicht. "Ich denke, wir werden innerhalb der nächsten zwei oder drei Wochen Klarheit haben. Jedenfalls gehe ich nicht von einer Wartezeit bis nächsten Januar oder Februar aus", sagt der Sauber-Testfahrer gegenüber dem niederländischen Fernsehsender 'Sport1'.

Ob van der Garde tatsächlich die Zusage bekommt, bleibt abzuwarten. Die Vertragsverlängerung von Nico Hülkenberg kommentierte der Niederländer vor wenigen Tagen jedenfalls mit den Worten: "Glückwunsch Kumpel. Hoffentlich können wir uns im nächsten Jahr ein paar nette Kämpfe wie in alten Zeiten liefern." 2009 fuhren die beiden gemeinsam in der GP2-Serie.

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950