powered by Motorsport.com
  • 15.12.2008 · 16:31

  • von Roman Wittemeier

Williams-Testteam vor der Auflösung?

(Motorsport-Total.com) - Die neuen Sparmaßnahmen in der Formel 1 haben möglicherweise schnelle Konsequenzen auf dem Arbeitsmarkt. Nach Informationen von 'f1today.nl' plant Williams bereits die Auflösung seines Testteams. "Wir sind frei für alle Formel-1-Teams und auch alle anderen Serien in Europa", sagte ein Williams-Mechaniker dem niederländischen Internetdienst. "Es geht uns wirklich zu Herzen. Wir müssen uns neue Jobs suchen. Es ist noch nicht offiziell, aber nur eine Frage der Zeit."

Das von Dickie Stanford geleitete Williams-Testteam werde die aktuellen Probefahrten in Jerez noch durchführen, ab Januar 2009 sollen diese Aufgaben dann komplett vom Rennteam übernommen werden. Die Rennställe setzen jeweils eine Testmannschaft von rund 30 Personen an den Teststrecken ein. Das Testverbot ab dem kommenden Jahr untersagt jegliche Probefahrten während der Saison. Somit könnten alle weiteren Teams einen ähnlichen Schritt in Betracht ziehen.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter