powered by Motorsport.com

Von Le Mans nach Spielberg: Kristensen als FIA-Kommissar

(Motorsport-Total.com) - Beim bevorstehenden Grand Prix von Österreich in Spielberg wird Le-Mans-Legende Tom Kristensen als Rennkommissar agieren. Der Däne, der vor wenigen Tagen das 24-Stunden-Rennen an der Sarthe im Audi R18 als Zweiter beendete, agiert an der Seite von Gary Connelly und Nish Shetty sowie einem vierten Kommissar, den der nationale Veranstalter nominiert.

Seit der Einführung der Fahrerstewards war Tom Kristensen bislang mindestens einmal pro Jahr in jener Rolle aktiv. Der 46-jährige neunmalige Le-Mans-Sieger ist zwar seit vielen Jahren auf der Langstrecke aktiv, hat aber in seinem Lebenslauf auch Einsätze bei Formel-1-Testfahrten stehen.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen