powered by Motorsport.com

Türkei: Sportminister verweigert staatliche Unterstützung

Schlechte Nachricht für Istanbul: Sportminister Suat Kilic möchte kein Geld für die Formel 1 in die Hand nehmen: "Kommt überhaupt nicht in Frage!"

(Motorsport-Total.com) - Kalte Dusche für die Organisatoren des Türkei-Grand-Prix: Sportminister Suat Kilic hat dem Rennen jegliche finanzielle Hilfe seitens des Staates verwehrt. Dies berichtet die Agentur 'Reuters'.

Abgedeckte Zuschauertribüne

Kein Geld von der Regierung: Bleiben die Zuschauertribünen in Istanbul doch leer? Zoom

"Wenn private Investoren die Formel 1 in die Türkei holen wollen, dann gerne", wird Kilic zitiert. Es komme aber überhaupt nicht in Frage, dass die Regierung für Rechte bezahlt, damit ein privates Unternehmen die Formel 1 in die Türkei bringen kann.

Der Türkische Automobilverband TOSFED hatte verkündet, dass die Streckenbetreiber in Istanbul kurz vor einer Einigung über eine Aufnahme der Türkei in den Rennkalender 2013 stehen. Dazu seien sie aber auf finanzielle Hilfe der türkischen Regierung angewiesen.

Eine endgültige Entscheidung wird für morgen Abend erwartet. Dann findet nämlich die alljährliche FIA-Gala in Istanbul statt. "Der Ministerpräsident ist auch eingeladen", sagt Streckenbetreiber Vural Ak. "Er wird das Thema dort mit uns diskutieren."

Im Formel-1-Kalender der kommenden Saison ist weiterhin ein Termin für ein Rennen am 21. Juli freigehalten. Ob, und wo der Grand Prix ausgetragen wird, ist aber derzeit noch offen.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950