powered by Motorsport.com

Top 10: Die spektakulärsten Crashes 2015

Spektakuläre Bilder und viel Action - Auch 2015 waren die Crashes in der Formel 1 das Salz in der Suppe, ohne für schwere Verletzungen zu sorgen

(Motorsport-Total.com) - 2015 war für die Formel 1 ein glückliches Jahr: Trotz zahlreicher heftiger Unfälle, die spektakuläre Bilder boten, zog sich kein Pilot schwere Verletzungen zu. Im Vorjahr war dies anders, als Jules Bianchi in Japan bei Regen von der Strecke abkam und in einem Bergekran donnerte, der gerade den Sauber von Adrian Sutil abschleppte. Dieses Jahr verstarb der Franzose an den Verletzungen, die er sich damals zuzog.

Obwohl die meisten Unfälle dieses Jahr ohne Folgen blieben, mussten die Piloten einiges einstecken. Den Anfang machte Fernando Alonso bereits vor dem Auftakt, als er bei den Testfahrten in Barcelona seinen McLaren-Honda in Kurve 3 bei hoher Geschwindigkeit aus der Kontrolle verlor und dann mit 31 g in die Mauer krachte. Die Angelegenheit schlug hohe Wellen, weil der Spanier in Melbourne aussetzen musste, sich an nichts erinnern konnte, und auch sonst kein Defekt am McLaren gefunden werden konnte.

Vor allem der Grand Prix von Russland bleibt den Fans wohl als Crash-Wochenende in Erinnerung: Am Samstag erwischte es Toro-Rosso-Youngster Carlos Sainz, der unter die TechPro-Begrenzung rutschte und bei zahlreichen Fans für bange Minuten sorgte, am Sonntag testete dann Lotus-Ass Romain Grosjean erneut bei hoher Geschwindigkeit die TechPro-Begrenzung, blieb aber ebenfalls unverletzt.

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Twitter