powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 09.02.2009 10:21

Technische Daten des Red-Bull-Renault RB5

Der in Jerez vorgestellte RB5 für Red Bull Racing und Toro Rosso soll Sebastian Vettel 2009 zu weiteren Höhenflügen verhelfen

(Motorsport-Total.com) - Ohne großen Wirbel wurde heute Morgen in der Boxengasse in Jerez der neue Red-Bull-Renault RB5 enthüllt. Sebastian Vettel und Mark Webber wollen damit die Spitzenteams regelmäßig aufmischen, dann und wann auf das Podium fahren und vielleicht sogar den einen oder anderen Grand Prix gewinnen. Zumindest gab sich das Team bei der Präsentation äußerst optimistisch. Nachfolgend die technischen Daten des neuen Modells.

Sebastian Vettel, Mark Webber und der Red-Bull-Renault RB5

Von den beiden Fahrern wurde der neue RB5 in der Boxengasse enthüllt Zoom

Chassis:
intern entwickeltes und gebautes Verbundstoff-Monocoque mit voll integriertem Renault-V8-Motor;#w1#

Kraftübertragung:
längs eingebautes Siebenganggetriebe mit hydraulischer Schaltung und Kupplungssteuerung, Kupplung von AP;

Räder:
OZ-Felgen (vorne 12,7 mal 13 Zoll, hinten 13,4 mal 13 Zoll);

Reifen:
Bridgestone

Radaufhängungen:
Kolben mit Aluminiumlegierung, doppelte Querstreben aus Kohlefaserverbundstoff mit Drehstabfedern und Querstabilisatoren;

Bremsen:
Brembo;


Fotos: Präsentation des Red-Bull-Renault RB5


Elektronik:
Standardeinheit der FIA (TAG310B), entwickelt von McLaren Electronic Systems (MES) und Microsoft;

Benzin und Schmierstoffe:
Total;

KERS:
Kooperation zwischen Renault und Magneti Marelli

Motor:
acht Zylinder, 2.400 ccm Hubraum, maximal 18.000 Umdrehungen pro Minute, 32 Ventile, 90-Grad-Zylinderbanköffnung, 95 Kilogramm;

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Historische Formel-1-Momente in Zandvoort
Historische Formel-1-Momente in Zandvoort

Das neueste von Motor1.com

Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!
Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!

Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac
Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac

Seat Leon Cupra als Hot-Wheels-Einzelstück
Seat Leon Cupra als Hot-Wheels-Einzelstück

Nissan ProPilot 2.0: Dauerhaft freihändig fahren auf der Autobahn
Nissan ProPilot 2.0: Dauerhaft freihändig fahren auf der Autobahn

BMW 8er Gran Coupé fast ungetarnt erwischt
BMW 8er Gran Coupé fast ungetarnt erwischt

Range Rover P400 mit Reihensechszylinder und 48-Volt-Mildhybrid
Range Rover P400 mit Reihensechszylinder und 48-Volt-Mildhybrid
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Werkstattleitung (m/w) im Motorsport / Restauration
Werkstattleitung (m/w) im Motorsport / Restauration

Zu Ihren AUFGABEN gehören: Organisation und Steuerung des gesamten Werkstatt-Bereichs inkl. Führung der dort eingesetzten Mitarbeiter Planung und Überwachung sämtlicher ...

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE