powered by Motorsport.com
  • 04.10.2011 · 14:43

  • von Tim Schwenger

Stuck: "Vettel erinnert mich sehr stark an Senna"

Hans-Joachim Stuck vergleicht Sebastian Vettel mit Ayrton Senna - Nicht nur das Talent zum Rennfahren, sondern auch die gesamte Arbeitsweise ist ähnlich

(Motorsport-Total.com) - Sebastian Vettel kann in Suzuka zum zweiten Mal Weltmeister werden. Er benötigt dafür lediglich einen Punkt, beziehungsweise keinen Sieg von Jenson Button. Der Deutsche hat die gesamte Weltmeisterschaft dominiert und hat bis auf eine Ausnahme, nur erste und zweite Plätze eingefahren. Doch nicht nur die Resultate imponieren den vielen Experten, sondern auch die Herangehensweise von Vettel.

Hans-Joachim Stuck

Hans-Joachim Stuck fühlt sich bei Sebastian Vettel an Ayrton Senna erinnert

Hans-Joachim Stuck ist ein großer Fan von Vettel und ist der Meinung, dass der Erfolg von Red Bull größtenteils dem Deutschen zuzuschreiben ist: "Sebastian hat das Auto erst schnell gemacht", sagt Stuck im Interview mit 'SPORT1'. "Er kümmert sich um alles, deshalb versteht er auch das Gesamtpaket." Vettel hat es auch geschafft, das Mittelfeld-Team Toro Rosso zu einer Siegermannschaft zu machen.

Das technische Verständnis und die Anführer-Mentalität sind in der heutigen Formel 1 wichtiger denn je. Michael Schumacher und Senna begannen einst in ihren siegreichen Epochen damit, sich nicht nur hinter das Lenkrad zu setzen, sondern auch die technischen Prozesse im Hintergrund zu verstehen. Ebenso versuchten sie die Mannschaft zu weiteren Fortschritten zu motivieren, um mehr Erfolge einfahren zu können.

Für Stuck ist diese Mentalität bei Vettel ebenfalls vorhanden und macht den nötigen Unterschied aus, da andere Fahrer auch schnell fahren können: "In seiner Arbeitsweise erinnert mich Vettel sehr stark an den jungen Senna oder Niki Lauda. Die haben die Formel 1 gelebt, nicht nur im Rennauto. Und alle diese Eigenschaften erkenne ich jetzt bei Vettel."

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt