Schumacher: Kurzbesuch in der Heimat

(Motorsport-Total.com) - Michael Schumacher gönnte sich an Ostern mit seiner Familie einen Heimaturlaub in Kerpen. Der Rekordweltmeister beobachtete gemeinsam mit Vater Rolf den Kartnachwuchs, unter anderem auch die Talente aus dem KSM-Team, an dem er selbst beteiligt ist.

Titel-Bild zur News:

Außerdem berichtet der 'Express', dass Schumacher sich als krönenden Abschluss eine dicke Zigarre und ein Bierchen gönnte - schließlich muss er am kommenden Wochenende nicht zum Grand Prix von China nach Schanghai reisen...

Folgen Sie uns!