Startseite Menü

Michael Schumacher aus Koma erwacht!

Michael Schumacher liegt nicht mehr im Koma und wurde in eine Schweizer Reha-Klinik verlegt, wie Managerin Sabine Kehm offiziell bestätigt

(Motorsport-Total.com) - Michael Schumacher ist aus dem Koma erwacht. Das bestätigte seine Managerin Sabine Kehm und teilte mit, dass der 45-Jährige vor Kurzem aus der Universitätsklinik Grenoble in eine andere Reha-Einrichtung verlegt worden ist: "Michael Schumacher hat das CHU Grenoble verlassen, um seine lange Phase der Rehabilitation fortzusetzen. Er ist nicht mehr im Koma."

Michael Schumacher

Michael Schumacher ist endlich aus dem Koma erwacht Zoom

Nach Informationen der französischen Nachrichtenagentur 'AFP' wurde Schumacher in die Schweiz nach Lausanne verlegt - in die Universitätsklinik Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV). Dies bestätigte mittlerweile ein Sprecher der Klinik.

"Für die Zukunft bitten wir um Verständnis, dass seine weitere Rehabilitation außerhalb der Öffentlichkeit erfolgen soll." Sabine Kehm

"Seine Familie möchte sich ausdrücklich bei allen behandelnden Ärzten, Pflegern, Schwestern und Therapeuten in Grenoble ebenso wie bei den Ersthelfern am Unfallort bedanken, die in diesen ersten Monaten hervorragende Arbeit geleistet haben", verkündet Kehm in ihrem Statement am Montagmorgen. Die Familie danke ebenfalls all den Menschen, "die Michael so viele gute Wünsche gesendet haben. Sie haben ihm sicher geholfen."

Trotz der erfreulichen News mahnt Kehm nachdrücklich, die Privatsphäre des ehemaligen Formel-1-Fahrers zu achten: "Für die Zukunft bitten wir um Verständnis, dass seine weitere Rehabilitation außerhalb der Öffentlichkeit erfolgen soll."


Fotostrecke: Schumi ist wach - Reaktionen

Schumacher hatte bei einem Skiunfall am 29. Dezember 2013 im französischen Meribel ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten und war in der Uniklinik Grenoble in ein künstliches Koma versetzt worden. Ende Januar war die Aufwachphase eingeleitet worden, nun - nach insgesamt 169 Tagen - ist der Champion erwacht.

Aktuelles Top-Video

Formel-1-Technik: Shakedown Mercedes F1 W10
Formel-1-Technik: Shakedown Mercedes F1 W10

Der neue Silberpfeil ist nicht nur konzeptionell "brandneu", sondern "sehr radikal", findet Technik-Guru Giorgio Piola.

Neueste Diskussions-Themen

Aktuelle Bildergalerien

Die Formel-1-Autos 2019 auf der Strecke
Die Formel-1-Autos 2019 auf der Strecke

Präsentation Alfa Romeo C38: Die besten Fotos
Präsentation Alfa Romeo C38: Die besten Fotos

Testfahrten in Barcelona, Montag
Testfahrten in Barcelona, Montag

Präsentation Haas VF-19
Präsentation Haas VF-19

Präsentation Alfa Romeo C38
Präsentation Alfa Romeo C38

Präsentation Red Bull RB15 (Lackierung)
Präsentation Red Bull RB15 (Lackierung)

Folgen Sie uns!

Anzeige