powered by Motorsport.com

Sauber-Fans zu Gast bei Kimi und Nick

Zusammen mit vielen hundert Fans feierten Nick Heidfeld und Kimi Räikkönen eine Fan- und Supporter-Club-Party

(Motorsport-Total.com) - Für Nick Heidfeld und Kimi Räikönnen blieb nach den intensiven und erfolgreichen Tests in Monza wenig Zeit, um sich auszuruhen. Für die beiden Fahrer hiess es am Samstag in Zürich, ihr Bestes zu geben.

Räikkönens Freundin Hanna

Kimi Räikkönens größter Fan ist natürlich - seine Freundin Hanna! Zoom

Am Nachmittag fand auf dem Üetliberg die Fan- und Supporter-Club-Party statt. Trotz des schlechten Wetters kamen über 500 Gäste. Im Zelt, das zum Bersten gefüllt war, beantworteten die Sauber-Fahrer Fragen und gaben geduldig Autogramme. Auf die Club-Mitglieder warteten noch weitere Attraktionen, wie der Verkauf von Originalteilen und Fanartikeln, eine Tombola mit interessanten Preisen, ein Formel-1-Simulator und eine Carrera-Modellbahn.

Nach der Club-Party war für Nick und Kimi noch lange nicht Schluss. Mit dem Helikopter wurden die beiden zur Saffa-Insel auf dem Zürisee geflogen. Sofort umsteigen war angesagt, ein Besuch beim Ericsson-Stand beim Züri-Fäscht stand auf dem Programm. Nick flog mit einem Heissluftballon ca. 80m hoch hinaus. Kimi versuchte, mit einem Formel-1-Simulator einen neuen Rundenrekord aufzustellen. Natürlich gaben beide Piloten den wartenden Fans wieder hunderte Autogramme. Zurück auf der Saffa-Insel konnte die Party richtig losgehen. Zusammen mit Gästen von Sauber-Petronas, Pilatus und Lions Air genossen Nick und Kimi den Abend und das Züri-Fäscht.

Nick Heidfeld: "Es ist super zu wissen, dass uns so viele Fans die Daumen drücken. Als ich die vielen Menschen gesehen habe, war ich total überrascht und es motiviert mich zusätzlich, bei den nächsten Rennen alles zu geben. Ich werde an die Fans denken, denn es hat mir riesigen Spass gemacht, mit ihnen die Zeit zu verbringen. Auch die Ballonfahrt beim Ericsson-Anlass war wirklich toll. Ich hatte eine einmalige Aussicht über Zürich."

Kimi Räikönnen: "A perfect day, thank you ? Ich war total happy, den Tag mit so vielen Fans zu verbringen. Dass so viele Fans, trotz des schlechten Wetters, den Weg auf den Üetliberg auf sich genommen haben, hat mich sehr beeindruckt. Ich hoffe, dass ich ihnen mit weiteren guten Resultaten Dankeschön sagen kann."

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Tickets

ANZEIGE