powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Renault-Teamname 2016: Infiniti oder Alpine?

Die Traditionsmarke Alpine oder Infiniti könnten 2016 im Namen des Renault-Werksteams auftauchen - Entscheidung über neuen Rennleiter wohl gefallen

(Motorsport-Total.com) - Am 3. Februar wird Renault in Paris zwar noch nicht das neue Auto vorstellen, sehr wohl aber die neue Teamstruktur. Und die wird nicht nur einen neuen Rennleiter beinhalten, sondern auch einen neuen Teamnamen. Denn an der Marke Lotus möchte der französische Automobilhersteller aus nachvollziehbaren Gründen nicht festhalten.

Frederic Vasseur und Alain Prost

Frederic Vasseur soll de facto Teamchef werden, Alain Prost Botschafter bleiben Zoom

Vielmehr ist laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' angedacht, eine der beiden Konzernmarken Infiniti oder Alpine in die Bezeichnung des Renault-Teams zu integrieren. Infiniti war bislang als Titelsponsor von Red Bull in der Formel 1 präsent, diese Kooperation wurde aber im Zuge der Neuaufstellung der Red-Bull-Renault-Partnerschaft beendet.

Alpine galt bis vor einigen Wochen als klarer interner Favorit, was die Namensgebung anging. Das könnte sich jedoch inzwischen geändert haben, weil Infiniti weltweit gesehen derzeit das größere Marktpotenzial hat.

Bei Alpine handelt es sich um eine 1955 gegründete Sportwagenmarke, die 1973 in den Renault-Konzern eingegliedert wurde. Die Marke, zwischenzeitlich im Besitz von Tony Fernandes, soll aktuell wiederbelebt werden, denkbar sind sogar neue Alpine-Modelle.

Fest steht inzwischen offenbar, dass Frederic Vasseur tatsächlich Rennleiter werden soll. Cyril Abiteboul bleibt Geschäftsführer von Renault Sport. Beide berichten an Jerome Stoll.

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Aktuelle Formel-1-Videos

Startaufstellung: GP Japan 2019
Startaufstellung: GP Japan 2019

So funktioniert die Radaufhängung von Red Bull
So funktioniert die Radaufhängung von Red Bull

Lotus 88: Verbotene Wunderwaffe oder Flop?
Lotus 88: Verbotene Wunderwaffe oder Flop?

Red Bull: Wo ist die Form seit der Sommerpause?
Red Bull: Wo ist die Form seit der Sommerpause?

Eine Runde in Suzuka in F1 2019
Eine Runde in Suzuka in F1 2019

Aktuelle Bildergalerien

Japan: Fahrernoten der Redaktion
Japan: Fahrernoten der Redaktion

Die besten Bilder: So feierte Mercedes die Rekord-WM
Die besten Bilder: So feierte Mercedes die Rekord-WM

Grand Prix von Japan, Sonntag
Grand Prix von Japan, Sonntag

Grand Prix von Japan, Freitag
Grand Prix von Japan, Freitag

Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka
Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka

Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan
Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE
Anzeige

Folgen Sie uns!