powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Renault 2014 "sehr wahrscheinlich" mit vier Kundenteams

Der französische Motorenbauer Renault wird in der Saison 2014 "sehr wahrscheinlich" vier Teams ausrüsten - Lotus und Caterham vor Vertragsabschluss

(Motorsport-Total.com) - Renault wird auch in der kommenden Saison vier Formel-1-Teams mit Motoren ausrüsten. Davon geht das französische Unternehmen derzeit zumindest aus. Bereits vertraglich fixiert ist die Zusammenarbeit mit Red Bull und Toro Rosso, zumindest weit fortgeschritten sind offenbar die Verhandlungen mit Caterham und Lotus. Dies bestätigt Jean-Michel Jalinier am Rande einer Renault-Veranstaltung in Frankreich.

Renault-Motoren

Der RS27 von Renault bekommt zur Saison einen Nachfolger - bei wohl vier Teams Zoom

"Wir werden sehr wahrscheinlich wieder vier Teams ausrüsten", wird er von 'Reuters' zitiert. Ein Abschluss mit Lotus und Caterham stünden "kurz vor dem Abschluss". Vorgestellt wird aber erst das in Zusammenarbeit mit Red Bull entwickelte Formel-1-Aggregat. Und zwar am Rande einer Flugshow in Le Bourget bei Paris, wie Jalinier erklärt. Erst danach sollen die Partnerschaften offiziell gemacht werden.

Fest steht auf jeden Fall, dass Williams ab 2014 nicht mehr zu den Kundenteams von Renault zählen wird. Das britische Traditionsteam hat bereits eine Vereinbarung mit Mercedes getroffen und wird ab der kommenden Saison vom deutschen Hersteller beliefert. Renault, so Jalinier, werde aber "mit hoher Wahrscheinlichkeit" trotz des Wechsels von Williams vier Formel-1-Teams beliefern.

Aktuelles Top-Video

History-Zeitraffer: Fahrer mit den meisten Siegen
History-Zeitraffer: Fahrer mit den meisten Siegen

Seit 2001 ist Michael Schumacher der Fahrer mit den meisten Siegen in der Formel 1, aber das war nicht immer so ...

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen

Grand Prix von China, Samstag
Grand Prix von China, Samstag

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen