powered by Motorsport.com

Regen vor dem Start: Wetterumschwung in Bahrain

(Motorsport-Total.com) - Knapp zwei Stunden vor dem Start zum Grand Prix von Bahrain hat es in Manama zu regnen begonnen. Zu Mittag ging ein Schauer nieder und die Regenwahrscheinlichkeit für den Nachmittag wurde inzwischen von null auf 40 Prozent nach oben revidiert.

"Die meisten Schauer werden wohl leicht sein, aber in der nächsten halben Stunde könnte es einige kurze geben, die dafür ziemlich heftig sind", berichtet Lotus-Cheftechniker Mike Gascoyne und grinst: "Die meisten unserer Mitarbeiter haben sich heute Morgen nicht die Mühe gemacht, ihre Regenjacken einzupacken."

Der Bahrain-Grand-Prix findet seit 2004 statt, wurde nur 2011 wegen politischer Unruhen ausgelassen. Ein Regenrennen hat es noch nie gegeben.

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE