Startseite Menü

Red-Bull-Teamchef bestätigt Daniil Kwjat für 2016

Christian Horner bestätigt, dass Daniil Kwjat auch 2016 für Red Bull fahren wird, betont aber, dass der Druck im Kampf um die Grand-Prix-Cockpits hoch ist

(Motorsport-Total.com) - Daniil Kwjat liefert 2015 eine starke Formel-1-Saison ab, stand bereits einmal auf dem Podium und war auch in den bisherigen Freien Trainings in Mexiko schnell unterwegs. Seine Formkurve zeigt nach oben. Insofern kommt es wenig überraschend, dass Red Bull offenbar auch 2016 mit ihm weitermachen möchte.

Daniil Kwjat, Christian Horner

Daniil Kwjat genießt das Vertrauen von Christian Horner für ein weiteres Jahr Zoom

Der erst 21-jährige Russe steht zwar unter einem gewissen Druck, weil Teamkollege Daniel Ricciardo (26) als gesetzt gilt und von Toro Rosso Max Verstappen (18) immer lauter an der Red-Bull-Tür anklopft. Aber wie es momentan aussieht, wird die Fahrerbesetzung beim A-Team unverändert bleiben - vorausgesetzt, Red Bull findet einen Motor und bleibt in der Formel 1.

"Wir stehen voll hinter ihm", sagt Teamchef Christian Horner über Kwjat. "Alle Jungs stehen unter Druck, es ist halt die Formel 1. Daniil weiß das, aber das gilt für Daniel, Max und Carlos genauso. Ich bin aber zufrieden mit seinen Leistungen. Solange wir nächstes Jahr hier sind, wird er es auch sein."

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Aktuelle Formel-1-Videos

Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte
Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte

PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton
PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton

Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso
Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso

Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt
Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt

So hat Halo Charles Leclerc in Belgien gerettet
So hat Halo Charles Leclerc in Belgien gerettet

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE