powered by Motorsport.com

Nico Hülkenberg und die Jagd nach der Schokolade

Lauf, Nico, lauf! Um sich im Trainingslager zu motivieren, griff Nico Hülkenberg schon mal zu ungewöhnlichen Maßnahmen - So kam es zu seiner Schoko-Jagd

(Motorsport-Total.com) - Um sich zum Sport zu motivieren, hat jeder seine eigenen Methoden. Das gilt für Otto Normalverbraucher genauso wie für Formel-1-Piloten. Diese ließen uns über den Winter in den sozialen Netzwerken an ihren Trainingsanstrengungen und -fortschritten teilhaben. Ein Tweet stach dabei ganz besonders heraus. Darin offenbarte uns Renault-Fahrer Nico Hülkenberg, was ihn für seinen neuen Rennstall so hart trainieren lässt wie noch nie.

Nico Hülkenberg

Nico Hülkenberg hat gut lachen: Mit Schokolade läuft's bei dem Renault-Piloten Zoom

Im Video zu sehen ist Hülkenberg, wie er im Sprint einem Auto hinterher jagt. Der Clou: Ein Freund lockt den Deutschen mit einer Angel, an der eine Schokolade baumelt. "Hier seht ihr, was es braucht, damit ich renne/schnell fahre", kommentierte Hülkenberg dazu - als dezenten Hinweis an sein neues Team, das prompt reagierte: "Ist notiert. Aber stelle dich auf einen Kampf ein", versehen mit dem Hashtag #welikechocolatetoo.

Das Video wurde tausendfach geliked und geteilt und sorgte für jede Menge Lacher. Auch Hülkenberg muss noch immer schmunzeln: "Ich bin eben kreativ", witzelt er am Rande der Formel-1-Testfahrten in Barcelona diese Woche. "Ich war in der Dominikanischen Republik zwei Wochen lang im Trainingslager. Da ist mir die Idee gekommen, weil ich dachte, das ist doch irgendwie lustig."

Beim zweiten Take saß die Aufnahme - und Hülkenberg hatte seine Belohnung. "Es war deutsche Scholokade", stellt er klar, wird dann aber gleich wieder etwas ernster. Denn um sich jeden Tag eine Tafel zu verdienen, habe er "sehr hart" trainieren müssen. Etwas einfacher machte das neben der Schoki auch die Kulisse: "Wir haben auch mal am Strand trainiert und die Gewichte rausgeschleppt", verrät der 29-Jährige.


Fotos: Nico Hülkenberg, Testfahrten in Barcelona


Wie wichtig die Physis gerade in der Formel-1-Saison 2017 ist, betonen Fahrer und Teams immer wieder. Weil die Boliden im Zuge der Regelnovelle schneller sind und mit deutlich mehr Abtrieb fahren, müssen die Piloten im Cockpit höheren Belastungen standhalten. Viele richteten darauf ihr Training und auch die Ernährung aus. Hülkenberg nutzte zusätzlich den Schoko-Antrieb: "Es war einfach nur ein Gag."

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Folgen Sie uns!