powered by Motorsport.com

"Nicht aus dem Häuschen": Autos 2021 lassen Hülkenberg kalt

Für Nico Hülkenberg sind Liberty Medias Konzepte von der Formel-1-Zukunft optisch kein Leckerbissen - Fernando Alonso vertraut der Expertise Ross Brawns

(Motorsport-Total.com) - Renault-Pilot Nico Hülkenberg hat dezente Kritik an den Plänen der Formel-1-Verantwortlichen für das Fahrzeugdesign ab der Saison 2021 geübt. Wie der Deutsche sagt, wäre er wegen der am Freitag veröffentlichten Computergrafiken der ersten Entwürfe "nicht aus dem Häuschen". Er meint über die Autos: "Sie sehen nicht wahnsinnig toll aus, aber das ist mit Sicherheit eine Geschmacksfrage."

Nico Hülkenberg

Nico Hülkenberg schaut etwas zerknirscht auf die Konzepte für das Jahr 2021 Zoom

Hülkenberg wäre wohl besänftigt, wenn die Boliden nach der anvisierten Zäsur beim Reglement in der Lage wären, anderen Autos ohne massiven Gripverlust dicht zu folgen. Er habe jedoch "keine Ahnung" davon, ob die vorgelegten Konzepte diesem Anspruch gerecht werden könnten, erklärt er.

McLaren-Kollege Fernando Alonso vertraut dagegen auf Formel-1-Sportchef Ross Brawn und sein Team. "Sie haben Studien durchgeführt und alles genau überprüft. Sie sind sich sicher, dass es sich mit dem eingeschlagenen Weg in Zukunft verbessern wird." Der Spanier findet den Look der Computergrafiken "anders" und fühlt sich an die IndyCar-Series sowie die Formel Renault erinnert - Klassen, in denen es viel Action gibt. "Es ist gut, Ideen zu kopieren, die funktionieren", so Alonso.


Fotostrecke: Formel-1-Konzepte für die Saison 2021

Dass der von Liberty Media eingeschlagene Weg mehr auf bewährten Maßnahmen als auf Experimenten fußt, kann Hülkenberg nur recht sein. Er betont, dass sich in der Formel 1 dringend etwas tun müsse. "So schlimm wie jetzt war es noch nie in meiner Karriere", sagt er über die Überholproblematik. Die Fahrzeuge rutschten extrem, wenn ihre empfindliche Aerodynamik bei dichtem Auffahren gestört wird. Dann würden sie rutschen und die Reifen leiden. "Ein Teufelskreis", sagt er.

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE