powered by Motorsport.com

'News of the World': Mosleys späte Genugtuung

Drei Jahre nach der Affäre um sein Privatleben unterstützt Max Mosley angeblich verschiedene Klagen gegen 'News of the World'

(Motorsport-Total.com) - 2008 hat das Boulevardblatt 'News of the World' die Story um Max Mosleys sadomasochistische Orgie mit mehreren Prostituierten veröffentlicht und damit die Affäre um das Privatleben des damaligen FIA-Präsidenten ins Rollen gebracht. Später wurden ihm von einem Gericht 60.000 Britische Pfund (umgerechnet 67.500 Euro) Schadenersatz zugesprochen.

Max Mosley

Max Mosley unterstützt Kläger, die gegen 'News of the World' vorgehen

Aufgrund seines negativen Verhältnisses zu der Sonntagszeitung, die zum Medienimperium von Rupert Murdoch gehört, dürfte es für Mosley eine große Genugtuung bedeuten, dass 'News of the World' nun eingestellt wird. Hintergrund ist der Abhörskandal, der gerade die britische Medienlandschaft erschüttert, denn wie sich herausgestellt hat, wurden von Redakteuren von 'News of the World' die Telefonleitungen zahlreicher Prominenter angezapft.

Doch laut eines Berichts im 'Telegraph' gibt sich Mosley nicht mit stiller Genugtuung zufrieden, sondern er soll auch die juristischen Schritte gegen 'News of the World' unterstützen. Demnach hat der 71-jährige weniger wohlhabenden Klägern finanzielle Hilfe angeboten, damit sie sich die Verfahrenskosten leisten können. Konkret soll Mosley Bankdepots angelegt haben, mit denen er die Gerichtskosten der Kläger decken würde, sollten diese ihre Prozesse gegen 'News of the World' (wider Erwarten) verlieren.

Übrigens: Angesichts seiner Vorgeschichte verwundert es wenig, dass Mosley der geplanten Übernahme von Formel-1-Anteilen durch die Murdoch-Gruppe skeptisch gegenübersteht. Ob er darüber auch schon mit seinem alten Kumpel Bernie Ecclestone geplaudert hat, der Murdochs Übernahmepläne immer wieder aufs Neue öffentlich ins Lächerliche zieht...?

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!