powered by Motorsport.com

Nach Sensationspremiere: Formel 1 lobpreist Mexiko

Die Formel 1 ist begeistert von dem fulminanten Comeback des Mexiko-Grand-Prix 2015 - Sergio Perez und Fernando Alonso blicken zurück auf die Fiesta

(Motorsport-Total.com) - Die Fiesta in Mexiko hat bleibenden Eindruck hinterlassen. Formel-1-Experten, wie etwa Niki Lauda, behaupteten nach dem Rennen auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez, dass der Mexiko-Grand-Prix das beste Rennen der Saison gewesen sei. Das Comeback nach 23 Jahren ist mehr als geglückt, trotz umgebauter Strecke. (Hier zum Streckenporträt!)

Sergio Perez

Perez-Fiesta in Mexiko: Lokalheld Sergio begeistert die Fans im Stadion Zoom

Vor allem Force-India-Pilot Sergio Perez genoss sein Heimrennen in Mexiko-Stadt, obwohl er im Vorfeld des Brasilien-Grand-Prix auch froh ist, dass der Rummel um seine Person wieder etwas nachgelassen hat: "Man hat wieder Zeit, sich auf seine Dinge zu konzentrieren. Es ist schwierig, sich auf seine Routinen zu konzentrieren, wenn so viel Aufmerksamkeit auf einem lastet."

Er sei sehr stolz, weil "jeder vom Grand Prix des Jahres spricht. Mexiko hat gezeigt, was es kann. Viele Veranstalter können etwas lernen. Viele müssen auch etwas lernen", glaubt Perez. Der Mexikaner wurde im vergangenen Rennen Achter und nahm so immerhin vier Punkte mit nach Brasilien.

"Mexiko hat gezeigt, was es kann." Sergio Perez

Einer der die Leidenschaft eines Heimpublikums bereist mehrfach erlebt hat, ist Fernando Alonso. Der McLaren-Pilot konnte bisher zweimal auf spanischem Boden gewinnen - 2006 im Renault und sein bisher letzter Triumph 2013 mit Ferrari.


Fotostrecke: GP Mexiko, Highlights 2015

Auch der 34-Jährige war von der Stimmung in Mexiko angetan: "Das war ein toller Tag für die Formel 1 an einem historischen Ort. Die Leute haben sehr positiv auf die Rückkehr der Formel 1 reagiert. Jeder war sehr enthusiastisch."

"Eines der besten Wochenenden." Fernando Alonso

Er habe sehr viel Leidenschaft und hohe Erwartungen an das Rennen gespürt, erzählt Alonso. Auch ungeachtet der Ergebnisse - Alonso musste bereits nach nur einer gefahrenen Rennrunde aufgrund von Antriebsproblemen aufgeben - hätten die Leute die Veranstaltung genossen, so sollte es sein, glaubt er. "Du gehst ins Stadion und genießt es, ganz abgesehen von der sportlichen Aktivität. Das waren sehr gute Neuigkeiten für die Formel 1 für die kommenden Jahre, eines der besten Wochenenden."

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!