powered by Motorsport.com

Nach Rücktritt: Sebastian Vettel fährt beim Race of Champions 2023

Sebastian Vettel wird 2023 am Race of Champions teilnehmen - Auch weitere Piloten wie Mika Häkkinen oder Jamie Chadwick sind bereits für das Event bestätigt

(Motorsport-Total.com) - Aus der Formel 1 tritt Sebastian Vettel am Ende der laufenden Saison zurück. Das hält den viermaligen Weltmeister aber nicht davon, im Januar 2023 beim Race of Champions in Schweden an den Start zu gehen.

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel wird auch 2023 beim Race of Champions starten Zoom

"Ich kann mir keinen besseren Ort für mein erstes Rennen nach meinem Rücktritt aus der Formel 1 als das Race of Champions vorstellen", sagt Vettel und erklärt: "Es wird meine elfte Teilnahme sein."

"Ich bin immer wieder dabei, weil es ein besonderes Event ist und so viel Spaß macht", freut sich der Deutsche auf das Rennen, das 2023, wie auch schon in diesem Jahr, erneut auf Schnee und Eis stattfinden wird.

"Ich habe nicht viel Erfahrung mit Racing auf Schnee und Eis, daher war es eine steile Lernkurve in Schweden in diesem Jahr", so Vettel, der im Februar trotzdem den zweiten Platz hinter Sebastien Loeb belegte.

Neben dem Einzelwettbewerb wird Vettel auch wieder beim Nations Cup für Deutschland an den Start gehen. Sein Teamkollege ist aktuell noch offen. Dafür steht mit Mika Häkkinen bereits einer seiner Gegner fest.


Race of Champions 2022: Loeb schlägt Vettel!

Im Kampf um den Sieg beim Race of Champions 2022 muss sich Sebastian Vettel im Finale WRC-Legende Sebastien Loeb geschlagen geben. Weitere Formel-1-Videos

"Das Event hat eine tolle Atmosphäre", freut sich der zweimalige Weltmeister, der auch in diesem Jahr bereits mit dabei war. "Es ist fantastisch, so viele tolle Fahrer zu treffen", erklärt der Champion von 1998 und 1999.

Ebenfalls bestätigt wurden Petter und Oliver Solberg, die Gewinner im diesjährigen Nations Cup, der mehrfache Rallycross-Weltmeister Johan Kristoffersson und Jamie Chadwick, amtierende Meisterin in der W-Serie.

Weitere Teilnehmer sollen in den kommenden Wochen und Monaten bekanntgegeben werden. Das Race of Champions findet am 28. und 29. Januar 2023 statt.

Neueste Kommentare

Neueste Diskussions-Themen

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950