Startseite Menü

Minardi hadert mit "Renault-Fahrer-Klau"

(Motorsport-Total.com) - Ende vergangenen Jahres ließ das Minardi-Team den Venezolaner Pastor Maldonado testen. Gian Carlo Minardi, der für die Talentsuche verantwortlich ist, und schon viele Fahrer wie Fernando Alonso oder Mark Webber in die Formel 1 gehievt hat, war vom Talent des 19-Jährigen überzeugt und hätte ihn gerne an Minardi gebunden.

Doch Renault war schneller und verpflichtete den Sieger der Italienischen Formel-Renault-Meisterschaft 2004 für das eigene Talentprogramm, wo er in der 'World Series by Renault Championship' für das DAMS-Team starten wird. Minardi ist sauer: "Ich habe in gutem Vertrauen gehandelt, dann wurde er mit weggeschnappt. Vielleicht sollte ich mir Sorgen machen, dass ich nach all den Jahren in diesem Geschäft noch so naiv bin, aber ich bin so einfach glücklich, weil ich ein Sportsmann bin."

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Aktuelle Formel-1-Videos

ToroRosso: Vorschau auf das Formel-1-Saisonfinale
ToroRosso: Vorschau auf das Formel-1-Saisonfinale

Vlog: Nico Rosberg bei der Bambi-Verleihung
Vlog: Nico Rosberg bei der Bambi-Verleihung

Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem
Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem

Toro Rosso spielt: Nicht lachen!
Toro Rosso spielt: Nicht lachen!

Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?
Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?