powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Michael hält Lotus-F-Schacht für legal

McLaren-Sportdirektor Sam Michael ist überzeugt, dass die Lotus-Variante des F-Schachts dem Reglement entspricht - Andere Wirkungsweise als bei Mercedes

(Motorsport-Total.com) - Lotus zeigte im ersten Freien Training zum Großen Preis von Deutschland eine bisher ungekannte Version des F-Schachts. Diese ist genau wie bei Mercedes an den verstellbaren Heckflügel (DRS) gekoppelt. Anders als bei den "Silberpfeilen" wird die Luft am Lotus-Renault E20 aber nicht zum Frontflügel hin kanalisiert, sondern über zwei Öffnungen links und rechts der Airbox in Richtung Heck.

Kimi Räikkönen

Lotus prüfte die Wirkungsweise des F-Schachts am Freitag mit FloViz-Farbe Zoom

Bei nicht aktivierten DRS strömt die Luft einfach durch den Kanal und tritt auf der Rückseite der Motorenabdeckung wieder aus. Beim aktivierten DRS hingegen wird am Heckflügel eine Öffnung freigelegt, die für den Luftstrom aus dem Schacht einen weiteren Kanal offenlegt. Dieser ist zweigeteilt und führt einerseits zum unteren Bereich des Heckflügels, wo ein zusätzliches Flügelelement angebracht ist. Zum anderen trifft die kanalisierte Luft auf das Hauptflügelelement oben.

Bei der direkten Konkurrenz von McLaren ist man überzeugt, dass die von den Lotus-Ingenieuren ausgetüftelte Variante legal ist. "Ich bin mir sicher, dass hinsichtlich der Legalität alles in Ordnung ist. Aus meiner Sicht besteht da kein Grund zum Zweifeln", wird McLaren-Sportdirektor Sam Michael von 'Autosport' zitiert. Die übrige Konkurrenz äußerte sich zur neuesten Entwicklung aus Enstone bisher genauso wenig wie der Automobilweltverband FIA.

Aktuelles Top-Video

GP Frankreich: Analyse mit Nico Rosberg
GP Frankreich: Analyse mit Nico Rosberg

Lando Norris war für Nico Rosberg der Mann des Rennens, Mercedes aber das eindeutig beste Team ...

Anzeige

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Frankreich: Fahrernoten der Redaktion
Frankreich: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Frankreich, Sonntag
Grand Prix von Frankreich, Sonntag

Grand Prix von Frankreich, Technik
Grand Prix von Frankreich, Technik

Grand Prix von Frankreich, Samstag
Grand Prix von Frankreich, Samstag

Grand Prix von Frankreich, Freitag
Grand Prix von Frankreich, Freitag

Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut
Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut

Das neueste von Motor1.com

Test Jaguar F-Pace SVR (2019): Der bessere X3 M?
Test Jaguar F-Pace SVR (2019): Der bessere X3 M?

2020 Mini John Cooper Works GP zeigt seine Ring-Qualitäten
2020 Mini John Cooper Works GP zeigt seine Ring-Qualitäten

BMW 4er Cabriolet (2020) komplett offen erwischt
BMW 4er Cabriolet (2020) komplett offen erwischt

Citroën plant keinen Nachfolger des C4 Cactus
Citroën plant keinen Nachfolger des C4 Cactus

Lego zeigt den neuen Land Rover Defender als Technic-Set
Lego zeigt den neuen Land Rover Defender als Technic-Set

Der Jurassic MegaRaptor Overlander muss der coolste Offroad-Camper sein
Der Jurassic MegaRaptor Overlander muss der coolste Offroad-Camper sein