Startseite Menü

McLaren: Solider Testabschluss für Paffett & Turvey

(Motorsport-Total.com) - Gary Paffett und Oliver Turvey saßen am finalen Testtag in Abu Dhabi für McLaren am Steuer. Der DTM-Pilot hatte nach 46 Runden eine persönliche Bestzeit von 1:41.622 Minuten erzielt und reihte sich auf Position fünf ein. Turvey war nach 30 Umläufen um eine Zehntelsekunde langsamer und klassierte sich einen Rang dahinter.

Der Asphalt hatte sich im Laufe des Tages weiter verbessert, aber beide Piloten machten über die Balance des Autos die gleichen Aussagen. Das Team hat wertvolle Daten in Bezug auf den Boliden und die Reifen gesammelt, die über den Winter ausgearbeitet werden. Die Zusammenarbeit mit den Pirelli-Ingenieuren ist gut angelaufen und die Chrompfeile konnten den Italienern viele Daten zum Reifenverschleiß liefern.

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Performanceingenieur (m/w) GT3
Performanceingenieur (m/w) GT3

Die Manthey-Racing GmbH ist ein erfahrenes, nationales und internationales erfolgreiches Motorsportunternehmen mit dem Sitz in Meuspath am Nürburgring. Zur Verstärkung ...