powered by Motorsport.com

Mateschitz kauft "Rennfahrer-Hotel" Schloss Gabelhofen

(Motorsport-Total.com) - Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz ist weiter auf Einkaufstour in der Obersteiermark, wo er neben dem Red-Bull-Ring bereits zahlreiche Hotels und Gründe besitzt. Wenige Monate vor dem ersten Rennen auf seiner hauseigenen Rennstrecke in Spielberg hat der Österreicher am Mittwoch laut der 'APA' nun auch die Kaufverträge fast aller Immobilien der H.M.Z. Privatstiftung des verstorbenen Industriellen Helmut Zoidl unterzeichnet.

Damit wechselt um einen "zweistelligen Millionen-Betrag" neben dem Seehotel am Grundlsee und einem etwa 2.000 Hektar großen Forstbesitz in Authal auch das Schloss Gabelhofen in Fohnsdorf den Besitzer. Dort war in Zeiten des Österreich-Grand-Prix auf dem ehemaligen A1-Ring der Großteil der Formel-1-Piloten untergebracht.

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!