Startseite Menü

Lotus bejubelt Leistung im Rennen

Während Jarno Trulli mit technischen Problemen aufgeben musste, konnte Heikki Kovalainen die Fahrer der zwei anderen neuen Teams überrunden

(Motorsport-Total.com) - Das Lotus-Team bot seinen Fans beim Großen Preis von Kanada eine tolle Leistung, die am Ende lediglich durch den Ausfall von Jarno Trulli geschmälert wurde. Teamkollege Heikki Kovalainen beendete das Rennen in Montréal auf der 16. Position und ließ damit drei Gegner hinter sich.

Rubens Barrichello, Heikki Kovalainen

Heikki Kovalainen zeigte ein starkes Rennen mit tollen Zweikämpfen Zoom

"Es war ein großartiges Wochenende", so Kovalainen. "Ich bin mit dem Ergebnis heute wirklich für das gesamte Team zufrieden. Wir sind vor Petrov ins Ziel gekommen und haben die anderen Jungs überrundet. Und auch wenn es schwierig war, mit den Reifen umzugehen, ist es großartig zu zeigen, zu was wir in der Lage sind."#w1#

"Das Rennen an sich war hart, aber es dreht sich alles um das Ergebnis. Ich hatte mit meinem Auto keinerlei technische Probleme, aber das Heck arbeitete nicht ganz so gut, wie ich dies gern gehabt hätte. Ich denke, dass dies etwas mit der Abnutzung der Reifen zu tun hatte."

"Es ist so schade, dass ich aufgeben musste", so Trulli. Ich hatte einen großartigen Start, und dann flog ich während des Rennens wirklich um den Kurs. Wir haben die Strategie in Bezug auf die Reifen richtig hinbekommen, und meine Geschwindigkeit war gut. Ich konnte mit den Jungs vorne mithalten und überholte unsere Gegner."

"Aber dann verspürte ich Vibrationen, welche ein Problem mit dem Bremssystem verursachten, und musste neben die Strecke fahren. Wir müssen jedoch weitermachen. Wir befinden uns mit dem Team auf einer weiteren Lernkurve, und ich denke, dass es großartig ist zu sehen, dass ich im Rennen wirklich Druck mache und ein paar sehr gute Rundenzeiten fahren konnte."

"Ich denke, dass wir alles in allem mit dem Rennen sehr glücklich sein können", so Mike Gascoyne, Technischer Direktor des Teams. "Die einzige Enttäuschung war natürlich das Problem bei Jarno. Wir müssen uns dies mehr im Detail anschauen. Aber es sieht danach aus, als hätten Vibrationen ihn aus dem Rennen geworfen."

"Bevor er anhalten musste, war er absolut am Fliegen und die Strategie hätte sich für ihn wirklich bezahlt gemacht, das ist ein Plus. Heikki fuhr ein fantastisches Rennen, kämpfte die gesamte Zeit über mit den Jungs vorne, und er konnte bis zum Ende Petrov hinter sich halten."


Fotos: Lotus, Großer Preis von Kanada, Sonntag


"Ich denke, dass dieses Wochenende für das gesamte Team ein gewaltiger Schritt nach vorn war. Anstatt nur eines der neuen Teams zu sein, waren wir tatsächlich bei der Musik und sind gegen die Teams vor uns gefahren, was wir tun wollten."

"Dazu muss man gratulieren, und dem gesamten Team dafür danken, dass es uns in diese Position gebracht hat. Am Ende haben wir die beiden anderen neuen Teams überrundet, das war eine großartige Leistung. Erneut kann ich sagen, gut gemacht!"

"Ich bin über das heutige Ergebnis sehr glücklich", so Teamchef Tony Fernandes. "Wir bekamen 42 Runden von Jarno und Heikki fuhr einen absoluten Kracher. Es war großartig, einen Renault zu schlagen, und Heikki fuhr wirklich gut, um ihn hinter sich zu halten."

"Das Hauptziel ist es jedoch, beide Autos ins Ziel zu bekommen, und wir werden zuhause in der Fabrik und an der Strecke weiterhin daran arbeiten. Nun kommen wir nach Valencia, wo wir das 500. Formel-1-Rennen feiern, das Lotusbestritten hat, und das neunte für Lotus Racing."

Neueste Diskussions-Themen

Aktuelle Bildergalerien

Top 10 2018: Die emotionalsten Momente
Top 10 2018: Die emotionalsten Momente

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total Business Club

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Embedded Software Entwickler m/w
Embedded Software Entwickler m/w

Ob Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton mit seiner Boxen-Crew spricht, Günther Jauch Anweisungen aus der Regie erhält oder bei Olympischen Spielen Schiedsrichter ...