Startseite Menü

Lewis Hamilton: Streckenbegehungen sind nur Zeitverschwendung

Der Weltmeister spart sich seine Energie lieber und "rennt nicht stundenlang um die Strecke" - Die "Track-Walks" seien nicht zeitgemäß und für viele nur lästige Pflicht

(Motorsport-Total.com) - Weltmeister Lewis Hamilton hält nichts von Streckenbegehungen im Vorfeld der Formel-1-Grands-Prix. Wie er im Gespräch mit der 'Bild'-Zeitung sagt, wäre das Ablaufen der Kurse im Beisein der Ingenieure für ihn "Zeitverschwendung" und nicht mehr zeitgemäß. "Das ist eine völlig veraltete Methode. Jeder, der neu in die Formel 1 kommt, denkt, er müsste das auch machen", so Hamilton.

Sebastian Vettel

Lewis Hamiltons WM-Rivale Sebastian Vettel läuft immer brav die Strecke ab Zoom

Dem Ritual hätte er sich aber ungeachtet der vorherrschenden Meinung entzogen, um sich mehr auf das Fahren zu konzentrieren. "Für so was habe ich an meinen Rennwochenenden keine Zeit. Ich gucke mir alles auf meiner ersten Runde im Training an und das reicht", so Hamilton. "Deswegen habe ich mehr Energie, wenn es drauf ankommt. Weil ich nicht stundenlang um die Strecke renne."

Die Streckenbegehung, die im Fachjargon als "Track-Walk" bezeichnet wird, gehört für viele Piloten zum festen Programm an einem Donnerstag vor einem Rennen - ungeachtet dessen, wie lange ein Kurs schon zum Formel-1-Kalender gehört. Dabei achten die Fahrer und ihre Ingenieure vor allem auf eventuelle Neuerungen - wie ausgebesserte Asphaltstücke oder umgebaute Randsteine.

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix der USA, Freitag
Grand Prix der USA, Freitag

Grand Prix der USA, Technik
Grand Prix der USA, Technik

Grand Prix der USA, Pre-Events
Grand Prix der USA, Pre-Events

Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe
Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe

Von
Von "Julie" bis "Loria": So tauft Sebastian Vettel seine Autos

Schumachers erster WM-Titelgewinn mit Ferrari
Schumachers erster WM-Titelgewinn mit Ferrari

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

H&R-Sportfedern für den neuen Kia Ceed
H&R-Sportfedern für den neuen Kia Ceed

Ford Mustang Shelby GT500 2019 wohl online geleaked
Ford Mustang Shelby GT500 2019 wohl online geleaked

Mercedes-AMG A 35 Limousine (2019) schon als Erlkönig sehr schneidig
Mercedes-AMG A 35 Limousine (2019) schon als Erlkönig sehr schneidig

Französische Ikone: Citroën DS aus Lego
Französische Ikone: Citroën DS aus Lego

VIDEO: Der Turbinator II erreicht unglaubliche 810 km/h
VIDEO: Der Turbinator II erreicht unglaubliche 810 km/h

Mögliche VW-Ford-Fusion könnte die Industrie verändern
Mögliche VW-Ford-Fusion könnte die Industrie verändern

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!