powered by Motorsport.com

Klien hat mit Formel 1 "nicht wirklich" abgeschlossen

(Motorsport-Total.com) - "Nicht wirklich": So lautet die Antwort von Christian Klien auf die Frage der 'Vorarlberger Nachrichten', ob er nach vier Jahren mit gerade mal drei Renneinsätzen mit der Formel 1 abgeschlossen hat. Grund: "Die Formel 1 ist halt einmal die Spitze des Motorsports."

"Gut: Mein letztjähriges Team HRT wird auch dieses Jahr nicht den Anschluss ans Mittelfeld finden. Du musst viel Geld bringen und fährst dort hinterher. Da fragt man sich schon, ob das einen Sinn macht", sagt Klien und erklärt: "Das gewaltige Budget war einfach unmöglich aufzustellen."

Weitere Informationen über sein Engagement bei den 24 Stunden von Le Mans finden Sie in unserer Rubrik Mehr Motorsport.

Neueste Diskussions-Themen

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Folge uns auf Twitter

width:100px; height: 67px;">

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt