powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Kein Exklusivrecht für Ecclestone am Begriff "F1"

Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone wollte den Begriff "F1" als Schutzmarke eintragen lassen, doch dieser Versuch ist nun gescheitert

(Motorsport-Total.com) - Seit Jahren führen Bernie Ecclestones Rechtsanwälte einen Kampf gegen so genannte Lizenzpiraten, also Medien- oder sonstige Unternehmen, die mit den Begriffen "Formel 1" oder "F1" Geschäfte machen, dafür aber keine Gebühren zahlen. Nun hat die Formula One Management (FOM) in diesem Zusammenhang eine empfindliche Niederlage erlitten.

Eingang zum Paddock in Silverstone

Bernie Ecclestones Versuch, den Begriff "F1" schützen zu lassen, ist gescheitert Zoom

Der Versuch, den Begriff "F1" als Schutzmarke eintragen zu lassen, ist nämlich gescheitert. David Landau, ein Zuständiger des Registrierbüros für Schutzmarken in Großbritannien, begründete seine Entscheidung damit, dass die Formel 1 von der Öffentlichkeit eher als Sport denn als Markenname wahrgenommen werde. Somit steht es nun jedermann frei, ein Formel-1-Rennen zu veranstalten - beispielsweise diversen Nostalgieserien mit alten Formel-1-Boliden.#w1#

Interessant ist, dass die Entscheidung anhand der Berichterstattung über die Formel 1 im Internet sowie aufgrund des Eintrags zur Königsklasse des Motorsports in 'Wikipedia' getroffen wurde: "Laut 'Wikipedia' ist die Formel 1 die höchste Formelrennserie im Automobilrennsport. Es gibt in 'Wikipedia' keinen Hinweis darauf, dass die Formel 1 als irgendetwas anderes gesehen wird als eine Form von Automobilrennsport", so Landau.

Übrigens: 'Motorsport-Total.com' ist das einzige deutschsprachige Internetportal mit offizieller Lizenz der FOM.

Aktuelles Top-Video

Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes
Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes

Edd Straw und Paddock-Legende Giorgio Piola sprechen über das Freitagstraining, aber auch über drei signifikante Tech-Innovationen der Geschichte

Aktuelle Bildergalerien

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen

Grand Prix von China, Samstag
Grand Prix von China, Samstag

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige