powered by Motorsport.com
  • 16.07.2015 · 22:20

Juan Manuel Fangio: Exhumierung wird doch fortgesetzt

(Motorsport-Total.com) - Nachdem die Exhumierung des Leichnams von Formel-1-Legende Juan Manuel Fangio von einem Gericht gestoppt wurde, wird der Prozess nun doch fortgesetzt. Das berichten argentinische Medien am Donnerstag. Hintergrund ist ein Vaterschaftstest, der beim fünffachen Ex-Formel-1-Weltmeister durchgeführt werden soll.

Zwei Männer behaupten, Söhne des Argentiniers zu sein. Ruben Vazquez hatte seine Anhörung bereits vor dem zunächst bekannten Fall von Oscar Cesar Espinoza begonnen. Der muss nun doch nicht warten, ehe es ein Urteil im Fall Vazquez gibt. "Die biologische Identität ist ein Menschenrecht, das nicht blockiert werden kann", argumentiert der Richter im Fall Espinoza.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Twitter