powered by Motorsport.com

In Imola soll doch auch 2007 gefahren werden

Die FIA hat den Rennkalender für 2007 bekannt gegeben, doch in Imola macht man sich Hoffnungen, doch noch aufgenommen zu werden

(Motorsport-Total.com) - Der Automobilweltverband FIA hat heute den Formel-1-Kalender 2007 bekannt gegeben - mit nur noch einem Grand Prix in Deutschland und ohne Imola. Letzteres kam für viele überraschend, schließlich wird das 'Autodromo Enzo e Dino Ferrari' gerade für geschätzte zehn Millionen Euro umgebaut und modernisiert.

Michael Schumacher vor Jenson Button

In Imola sollen möglicherweise doch auch 2007 Formel-1-Motoren dröhnen

Konkret geht es bei den Verbesserungen um den letzten Streckenabschnitt im die Variante Bassa und die Boxengasse, die versetzt wird, um mehr Platz zu schaffen. Die entsprechenden Pläne entwickelte übrigens der deutsche Architekt Hermann Tilke. Der 2007er-Kalender weist indes zwischen den Grands Prix in Bahrain und Spanien eine vierwöchige Pause auf, in der theoretisch ein weiterer WM-Lauf stattfinden könnte - was möglicherweise auch passieren wird.#w1#

Die Streckenbetreiber von 'SAGIS' gaben jedenfalls in Form einer Pressemitteilung bekannt, dass zwischen Bernie Ecclestone und 'SAGIS'-Präsident Federico Bendinelli ein Gespräch stattgefunden hat, in dem besprochen worden sein soll, dass Imola 2007 von 27. bis 29. April stattfinden wird. Die endgültige Entscheidung dürfte laut 'SAGIS' das World Council der FIA im Rahmen seiner Sitzung am 18. Oktober absegnen. Voraussetzung ist, dass der Umbau rechtzeitig fertig gestellt werden kann.

Offensichtlich handelt es sich bei der von 'SAGIS' ausgesendeten Meldung nicht um eine politisch motivierte Fehlinformation, denn unsere Kollegen von 'autosport.com' berichten, dass den Teams der Kalender schon am vergangenen Wochenende in Istanbul präsentiert wurde - mit dem Hinweis, dass das Rennen in Imola vermutlich noch dazukommen wird. Damit würden auch 2007 18 anstatt der heute offiziell bestätigten 17 WM-Läufe über die Bühne gehen.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!