powered by Motorsport.com

HSBC verlängert Sponsoring mit Jaguar Racing

Die Logos des Hauptsponsors der Raubkatzen werden auch bis Ende 2004 auf dem Jaguar-Boliden zu finden sein

(Motorsport-Total.com) - Das Jaguar Racing-Team kann drei Tage vor dem Start in das Rennwochenende zum Großen Preis von England schon einen Teilerfolg verbuchen, denn der Hauptsponsor HSBC, seit 1997 als das Team Stewart-Ford hieß dabei, hat sein Sponsoring bis zum Ende der Saison 2004 verlängert.

HSBC

HSBC bleibt bis Ende 2004 Hauptsponsor von Jaguar Racing

HSBC profitiert durch das Auftreten in der Formel 1 im internationalen Markt, wo man zu den Führern im Finanzgeschäft zählt.

Sir John Bond, der Vorsitzende der HSBC Holdings plc, sagte anlässlich der Bekanntgabe der verlängerten Zusammenarbeit mit dem Rennstall: "Durch das Sponsoring des Jaguar-Teams haben wir nicht nur die Möglichkeit 30 Millionen Kunden anzusprechen, sondern wir erreichen jedes Rennwochenende 325 Millionen Zuschauer. Als relativer Newcomer in der Formel 1 ist es für Jaguar Racing wichtig, dass wir, die Sponsoren, uns langfristig hinter das Team stellen und es unterstützen und ihm die Möglichkeit geben erfolgreich zu sein. Wir wollen auch zukünftig die erfolgreiche Zusammenarbeit ausbauen, sodass wir die Synergieeffekte und Geschäftsmöglichkeiten mit Ford, dem Eigentümer von Jaguar, weiter ausbauen können. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit Jaguar Racing."

Bobby Rahal, der Team-Manager von Jaguar Racing und Dr. Wolfgang Reitzle, Präsident von Ford?s Premier Automotive Group und Vorsitzender von Jaguar Cars, erklärten, dass man sehr glücklich über die weitere Zusammenarbeit mit HSBC sei und die bisherige Zusammenarbeit noch ausbauen wird.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt