powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Honda-Update nur am Freitag: Strafversetzung für Alonso

Der Spanier testet im Freien Training in Sepang eine überarbeitete Version des Verbrennungsmotors - Zwei von drei Token eingesetzt - Button muss warten

(Motorsport-Total.com) - Fernando Alonso wird beim Malaysia-Grand-Prix am kommenden Wochenende eine neue Version des Honda-Verbrennungsmotors in seinem McLaren testen. Um das Update aus Japan nutzen zu können, erhält der Spanier die neunte Komponente in der laufenden Formel-1-Saison. Das heißt: Alonso wird in der Startaufstellung für das Rennen um zehn Plätze strafversetzt. Das Team plant offenbar, die überarbeitete Komponente nur im Freien Training zu testen und wieder auszubauen.

Fernando Alonso

Nächste Strafe: Fernando Alonso muss mal wieder dem Feld hinterherjagen Zoom

Dem Vernehmen nach geht es darum, die Funktionstüchtigkeit des Updates zu überprüfen und mit bewährtem Material um WM-Punkte zu kämpfen. Honda lässt sich zwar die Option offen, den neuen Verbrennungsmotor ins Rennen zu schicken - es ist aber unwahrscheinlich. Auszahlen könnte sich das Risiko, schließlich haben die Japaner zwei ihrer drei vor Malaysia verblieben Token eingesetzt: Einen für einen leichteren und zuverlässigeren Motorblock, einen für den Auspuff.

Teamkollege Jenson Button muss auf das Update vorerst verzichten. Beim nächsten Rennen in Suzuka wird McLaren es ebenfalls vermeiden wollen, wenn das Heimspiel des Antriebspartners nicht mit der nächsten Strafe beginnen soll. Eine weitere Ausbaustufe des V6-Hybriden aus Sakura würde es in der Saison 2016 nicht mehr geben, heißt es von 'Autosport'. Damit würde ein Punkt zur Motorenentwicklung ungenutzt verfallen, was Honda so nicht geplant hatte.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?
Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?

Nico Rosberg fürchtet, dass Charles Leclerc bei Ferrari in eine Nummer-2-Rolle abdriftet, und übt scharfe Kritik an Ferrari

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Aktuelle Bildergalerien

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Das neueste von Motor1.com

Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé
Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé

Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar
Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar

Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz
Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz

Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt
Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt

Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell
Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell

Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt
Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt
Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE