powered by Motorsport.com
  • 05.10.2014 · 17:18

  • von Dominik Sharaf

Hoffnung, Enttäuschung, Angst: Das Bianchi-Wochenende

Der Marussia-Pilot erlebte in Japan ein furioses Grand-Prix-Wochenende voller Höhen und Tiefen, an dessen Ende ein Unglück mit offenem Ausgang steht

(Motorsport-Total.com) - Der Japan-Grand-Prix in Suzuka war für Jules Bianchi ein Wochenende voller Höhen und Tiefen. Am Sonntagabend bangt die Formel 1 um eines ihrer gegenwärtig größten Talente, das noch drei Tage zuvor auf die bahnbrechende Chance seiner Karriere gehofft hatte. Bianchi war mit dem Traum angereist, einen weiteren Schritt in Richtung eines Stammfahrer-Postens bei seinem langjährigen Förderer Ferrari zu unternehmen.

Jules Bianchi © xpbimages.com
Nächster Ferrari-Star? Jules Bianchi war in Suzuka ein gefragter Mann im Paddock

In der FIA-Pressekonferenz am Donnerstag spricht der 25-Jährige davon, bereit zu sein für den Aufstieg von Hinterbänkler Marussia zur Scuderia. "Ein logischer Schritt", meint Bianchi und fügt an: "Ich fühle mich natürlich bereit. Ich hätte ein gutes Gefühl." Sportlich läuft es am Freitag und Samtag nicht rund. Sein Team scheint leistungsmäßig hinter Caterham zurückgefallen zu sein und den Anschluss an das Mittelfeld einmal mehr verloren zu haben.

Am Samstag der Rückschlag auch in Sachen Karriereplanung: Sebastian Vettel nimmt seinen Hut bei Red Bull und ist designierter Ferrari-Pilot für die Saison, was Bianchi seine erhoffte Chance verbaut. "Wenn sie sich für ihn entscheiden, heißt das aber, dass sie einen Mann wie ihn brauchten, um Alonso zu ersetzen. Das kann ich verstehen", nimmt Bianchi die Niederlage mit Größe hin.


Fotostrecke: Das Wochenende des Jules Bianchi

Wie es mit der Karriere des Mannes aus Nizza - dem Spross einer Rennfahrerdynastie - weitergeht, scheint am Sonntagabend nebensächlich. Nach dem schweren Unfall mit einem Radlader, bei dem er sich ernste Kopfverletzungen zuzog, liegt sein Leben in den Händen der Ärzte.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt