powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Herz und Nieren da? Lotus bestätigt Lebensfunktionen

Lotus kommt erstmals bei den Wintertestfahrten ins Rollen und zeigt den E22 ausgiebig auf der Strecke - Erleichterung nach produktivem Tag

(Motorsport-Total.com) - Pastor Maldonado hat dem neuen Lotus heute endlich einmal so richtig die Sporen gegeben. Der Venezolaner spulte ordentliche 59 Runden ab und schaffte somit an einem Tag das gesamte Pensum aller anderen sieben Tage zuvor. Platz fünf mit einer Zeit von 1:38.707 Minuten (+5,424 Sekunden) waren dabei kein schlechtes Zeugnis für den E22.

Pastor Maldonado

Pastor Maldonado führte den E22 59 Mal um den Kurs von Bahrain Zoom

"Heute haben wir viele weitere Runden abgespult", berichtet Maldonado am Ende des Tages. "Es war gut für mich, viel Zeit im Auto zu verbringen. Wir haben viel Arbeit mit unterschiedlichen Einstellungen verrichtet. Außerdem haben wir uns mit der Aerodynamik und dergleichen mehr beschäftigt. Es gab also einiges, worüber wir uns Gedanken machen mussten."

"Ich denke aber, alles lief soweit gut. Das Auto war schon viel zuverlässiger. Das hat uns bei unserer Arbeit natürlich geholfen. Hoffentlich ist das ein gutes Zeichen für kommende Woche", ergänzt der Venezolaner. Technikchef Alan Permane ergänzt: "Der heutige Tag lief schon viel besser für uns. Wir haben viele unterschiedliche Aero-Einstellungen ausprobiert und mit den Einstellungen des neuen Antriebsstrangs gespielt."

"Es gab ein paar kleine Probleme, die uns in Stocken gebracht haben", spricht er unter anderem das einmalige Auslösen der Roten Flaggen an. "Wir fanden aber rasch eine Lösung dafür. Beim Verständnis dieses Autos stehen wir noch immer ganz am Anfang. Vor uns liegt also noch eine Menge Arbeit. Dieser Samstag war aber unser bisher produktivster Tag." Bei insgesamt 111 geleisteten Runden in dieser Woche kein Wunder...

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)
Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)

Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco
Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco

Grand Prix von Monaco, Donnerstag
Grand Prix von Monaco, Donnerstag

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco

Grand Prix von Monaco, Technik
Grand Prix von Monaco, Technik

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Motorsport Marketing
Motorsport Marketing

At PUMA, we are in constant pursuit of faster. That extends beyond our support of the fastest athletes in the world. We also work to be fast in how we adapt to and connect ...

Das neueste von Motor1.com

Mercedes-AMG GLB 45 (2020) Erlkönig erstmals erwischt
Mercedes-AMG GLB 45 (2020) Erlkönig erstmals erwischt

Opel Corsa: Alle Generationen im Überblick
Opel Corsa: Alle Generationen im Überblick

Honda Civic Type R OveRland: 10 cm höher und Offroad-Reifen
Honda Civic Type R OveRland: 10 cm höher und Offroad-Reifen

Test Audi SQ5 TDI (2019): Was kann das schnelle Diesel-SUV?
Test Audi SQ5 TDI (2019): Was kann das schnelle Diesel-SUV?

Opel O-Team Zafira Life: Premiere in Oschersleben
Opel O-Team Zafira Life: Premiere in Oschersleben

Plug-in-Hybride (2019): Alle Modelle in der Übersicht
Plug-in-Hybride (2019): Alle Modelle in der Übersicht