powered by Motorsport.com

Heidfeld neuer Chef der Fahrergewerkschaft

(Motorsport-Total.com) - Wie erwartet hat die Fahrergewerkschaft GPDA in Australien Nick Heidfeld zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Zwar gibt es dazu noch keine offizielle Bekanntgabe, doch Heikki Kovalainen soll die Nachricht nach der gestrigen GPDA-Sitzung einer finnischen Zeitung gesteckt haben.

Heidfeld hat dieses Jahr mehr Zeit, weil er nur noch Mercedes-Testpilot ist, aber vorerst keine Renneinsätze mehr fährt. Sein Vorgänger Pedro de la Rosa ging den entgegengesetzten Weg von der McLaren-Ersatzbank ins Sauber-Renncockpit und wollte daher innerhalb der GPDA etwas kürzer treten.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Folgen Sie uns!